Man kann sich nach dem ersten Lächeln verlieben. Das passierte einer jungen Amerikanerin, die im Bus einen Jungen traf und zwei lange Jahre nach ihm suchte. Und sie hat ihn gefunden!

Mann und Frau. Quelle: lemurov.net

Seattle Sims, 24, lebt in den USA und fährt regelmäßig mit dem Bus. Im Verkehrsmittel traf die Frau im November 2019 die Blicke eines anderen Passagiers.

Es stellte sich heraus, dass es ein netter Junge mit dunklen Haaren war. Die jungen Leute lächelten sich süß an, aber das war das Ende ihrer Kommunikation. Weder Seattle noch der Fremde wagten es, heraufzukommen und sich kennenzulernen.

Frau. Quelle: Screenshot YouTube

Zwei Monate später fuhr die Frau immer wieder im selben Bus und sah dort den gutaussehenden Mann, dessen Lächeln sie so sehr gern hatte. Doch auch diesmal passierte nichts: Sims musste an ihrer Haltestelle dringend aussteigen, sie hatte keine Zeit für den ersten Schritt.

Aber das hübsche Lächeln verließ Seattle nie. Und dann beschloss sie, ihr Glück zu versuchen. Die Frau hat sich bei Tinder angemeldet und ein ungewöhnliches Profil erstellt.

In ihrem Profil beschrieb Sims das Treffen mit dem Fremden. Sie schrieb, dass sie im Bus Nummer 70 zunächst im November 2019 und dann im Januar 2020 die Blicke eines jungen Mannes getroffen habe.

Text. Quelle: Screenshot YouTube

Für denjenigen, der sich als derselbe Junge herausstellen würde, bot Seattle an, auf „Superlike“ zu klicken.

Es gab wenig Hoffnung auf ein Treffen, und die Freunde glaubten überhaupt nicht an den Erfolg ihrer Pläne.

Aber zwei volle Jahre später fand Seattle eine Nachricht im Tinder. Sie traute ihren Augen nicht: Derselbe Junge mit einem schönen Lächeln schrieb ihr.

Er schrieb, dass die Situation sehr unangenehm war, aber höchstwahrscheinlich hat die Frau in ihrem Profil über ihn gesprochen.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Mein Herz ist gebrochen“: Alec Baldwin kommentierte den Vorfall am Set des neuen Films

Das längste Auto der Welt: Wie eine Limousine mit Swimmingpool und Hubschrauberlandeplatz aussieht

„Erfolgreicher Fund“: Amerikanische Rentnerin fand im Schmutz den größten Diamanten der Saison

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Text. Quelle: Screenshot YouTube

Er gab zu, dass er sich gut an die hübsche Passagierin mit der durchbohrten Nase und den roten Haaren erinnerte. Der Junge hat Sims eingeladen, sich zu treffen.

Natürlich stimmte Seattle dem Treffen zu. Es stellte sich heraus, dass sie und der Fremde, der Greg heißt, viel gemeinsam hatten: Interessen, Charaktereigenschaften, Temperament.

Das erste Date dauerte elf Stunden, das zweite neun und das dritte ebenfalls fast den ganzen Tag.

Mann und Frau. Quelle: Screenshot YouTube

Seattle und Greg sind jetzt ein richtiges Paar. Die Frau teilte diese berührende und erstaunliche Geschichte auf ihrem TikTok.

Dies hat andere Benutzer begeistert. Wunder geschehen, wenn man an sie glaubt!

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Die jüngsten Großeltern: Ein Paar in den frühen Dreißigern genießt es, auf seine Enkelin aufzupassen

„Schweigendes Geständnis“: die Hündin freute sich, ihre Besitzerin zu sehen, bis sie ihr den angenagten Schuh zeigte