Matt Damon verkaufte schließlich seine atemberaubende Villa Pacific Palisades für 18 Millionen US-Dollar, nachdem das Anwesen ein Jahr lang auf dem Markt war. Das 1.255 Quadratmeter große Grundstück wurde ursprünglich im Januar für 21 Millionen US-Dollar gelistet, aber Monate später auf 17,9 Millionen US-Dollar reduziert, nachdem Angebote nur langsam eingegangen waren.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Warner Bros. CEO Ann Sarnoff schnappte sich die Villa mit sieben Schlafzimmern und 10 Badezimmern vom Bourne Identity-Star fast ein Jahrzehnt, nachdem er und seine Frau Luciana Barroso das Anwesen für 15 Millionen US-Dollar gekauft hatten.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Damon kaufte das Haus 2012 für 15 Millionen US-Dollar und bot es im Januar zum Verkauf an, nachdem er mit seiner Familie in ein Penthouse in New York gezogen war. Das Anwesen hat drei Etagen und verfügt über sieben Schlafzimmer, zehn Badezimmer und einen Whirlpool.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Staates gehören zwei Kamine, ein privates Fitnessstudio, ein privater Vorführraum, ein Koiteich, ein Weinraum, ein beheizter Pool und ein geschlossenes Restaurant am Pool.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Das ursprünglich im Jahr 2004 erbaute, Zen-inspirierte Haus befindet sich auf mehr als einem halben Hektar. Die Residenz verfügt über warme Holz- und Steinakzente in den öffentlichen Bereichen, und das ursprüngliche offene Konzept des Hauses wurde nicht grundlegend renoviert.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

Mit gewölbten Decken und raumhohen Fenstern ist das Ambiente des Hauses anspruchsvoll und doch nüchtern. Die vielen kunstvollen Details und kuratierten Schränke tragen zur Einrichtung des Hauses bei. Die Innenräume gehen in den Kinderspielplatz über, das hawaiianisch inspirierte Lanai mit einer überdachten Lounge und der Essterrasse.

Das Haus. Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ein Blick in die Vergangenheit“: Der Künstler kombinierte moderne Fotografien mit Bildern des gleichen Ortes aus dem vorigen Jahrhundert

Eine zeitlose Verbindung: eine wilde Hirschkuh kommt regelmäßig zu einem Labrador, mit dem sie sich angefreundet hat

„Das ist mein Platz“: Die Katze hat beschlossen, niemanden an ihren warmen Platz zu lassen

Ein Baby-Mädchen wurde schwanger mit Zwillingen, einem Jungen und einem Mädchen, geboren, Details

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Hundewelt“: das Haus des reichsten Hundes steht für 31 Millionen Dollar zum Verkauf

„Land der Reisenden“: der Fotograf hat die originellsten Retro-Fassaden von Straßencafés gesammelt

„Lieblingsplatz der Diva“: Die Yacht von Edith Piaf wird für 1,8 Millionen Euro verkauft