Ein Safaripark ist ein interessanter Ort, da kann immer etwas passieren. Und es gibt dort normalerweise verwöhnte Tiere.

Diese beiden Faktoren spielten dem Musiker A.J. N'Debadalambo einen Possen, der keine Ahnung hatte, wie alles ausgehen könnte.

A.J. dachte, er und seine Freundin Kelly würden einfach vorbeifahren, Kamele füttern – warum nicht?

Mann und Frau. Quelle: lemurov.net

Nur Kelly warnte ihn nicht. Und anscheinend mit Absicht.

Mann und Frau. Quelle: lemurov.net

Es ist nicht bekannt, was der Musiker der Frau antun konnte, aber sie war deutlich sich dessen bewusst, was passieren würde, und lachte daher herzlich.

Aber der Junge hatte kein Glück - woher konnte er wissen, dass Kamele so große und gefräßige Köpfe haben?

Aber der Wahnsinn begann, als A.J. feststellte, dass die Kamele hinter ihnen bedrängten und nicht daran dachten, zurückzubleiben.

Es scheint, er hat eine Menge Eindrücke gesammelt!

@blvckera

NEVER AGAIN!!!! 😭😭😭😭😭😭 ##fyp ##stitch ##duet ##viral ##ForzaHorizon5GO ##hiphop ##share ##fypシ ##best ##bestfriend ##scary ##scared ##never ##again ##wild ##safari ##NDebadahalambo ##Callie

♬ original sound - AJ N’Debadahlambo

 Im Grunde kam er im Gegensatz zu anderen Besuchern des Parks leicht davon.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Das Leben hat mich dazu gezwungen": Eine alleinerziehende Mutter brauchte drei Jahre, um ein Haus mit ihren eigenen Händen zu bauen

"Hingebungsvoller Hachiko": Ein Hund wartete drei Monate lang auf seinen Besitzer, nachdem er die Welt verlassen hat

„Ein echter Superheld“: Der Feuerwehrmann hat alles getan, um das kleine Kätzchen zu retten, Details

Charlène von Monaco wird im Palast nicht mehr leben, Details

Mehr anzeigen

Und wie kann man einem solchen Tier ablehnen? Auf keinen Fall!

Und dies ist ein Sketsch, um zu verstehen, was ein Kamelmaul tun kann. Seid vorsicht!

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

„Naturwunder“: wie die einzige zweiköpfige Schildkröte der Welt aussieht, Details

„Kleine Reisende“: Hunde wollen sich von ihren Besitzern nicht trennen und tun alles, um immer bei ihnen zu sein