Wie stellen Sie sich einen Urlaub in Afrika vor? Sand oder Dschungel, Meer und Hitze? Nehmen Sie sich Zeit, wir sind bereit, Sie zu überraschen. Auf dem heißesten Kontinent gibt es ... ein Skigebiet!

Richtig, das Resort und das Skigebiet mit einer ein Kilometer langen Strecke heißt Afriski.

Es gibt alle Arten von Winteraktivitäten: Skifahren, Snowboarden, Rodeln und ein gemütliches Hotel für Touristen. Dieser ungewöhnliche Ort befindet sich im Königreich Lesotho, was schon erstaunlich und einzigartig ist.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass es das „höchste“ Land der Welt ist, sein Territorium liegt auf einer Höhe von 1,4 Kilometern über dem Meeresspiegel. Übrigens, das Meer werden Sie hier definitiv nicht finden. Lesotho ist einer von nur drei Enklavenstaaten der Welt.

Sein Territorium befindet sich in einem anderen Staat, der Republik Südafrika, und hat keinen eigenen Anschluss an die Küste.

Lesotho ist ein Hochgebirgsland, nicht umsonst wird es „das Königreich im Himmel“ genannt. Es ist die höhenfeste Bodengestalt, die das Klima prägt und im Winter für kalte Temperaturen sorgt, von Juni bis September gibt es Fröste bis -18 Grad.

Während dieser Zeit sind die Gebirgsabfälle mit Schnee bedeckt. Die Dicke der Abdeckung hängt zwar von vielen Faktoren ab, denn das Resortpersonal hält die Piste mit Hilfe von Schneekanonen in gutem Zustand.

Und wenn der afrikanische Sommer seinen Tribut fordert, von Oktober bis April die Temperatur auf +30 Grad steigt, wechseln die Afriski-Gäste von Ski und Schlitten auf Mountainbike und ATV.

Hier reist man auch zu Pferd durch das Vorland, in Begleitung von Guides, spielt Paintball oder geht einfach nur spazieren und genießt die fast alpine Landschaft. Im Drachengebirge werden übrigens Diamantenvorkommen erschlossen, hier wurden einige der größten und hochwertigsten Edelsteine ​​der Welt gefunden.

Das Resort ist vor nicht allzu langer Zeit in Betrieb, hat aber bei Touristen bereits an Popularität gewonnen. Man kann es von den größten Städten Südafrikas, Pretoria und Johannesburg in 4-4,5 Stunden mit dem Auto erreichen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund, der nicht sehen kann, fand eine Besitzerin und lief fünf Tage lang in der Kälte zu ihr

Eine Familie brachte alten Stuhl in Gebrauchtwarengeschäft: schon im Laden bemerkte sie Katze, die ihren Lieblingsplatz nicht verlassen wollte

"Wollte nicht gehen und weigerte sich, zu essen": Hund wartete eine Woche lang vor der Tür des Krankenhauses auf seinen Besitzer

„Im Körper von Benjamin Button“: Frau, die wie ein achtjähriges Mädchen aussieht, erzählt über ihr Erwachsenenleben

Mehr anzeigen

Zusätzliche Popularität bekommt Afriski auch durch die sozialen Netzwerke, denn die Mehrheit der Urlauber kann nicht umhin, mit ihren Freunden ein völlig unerwartetes Abenteuer im afrikanischen Schnee zu teilen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie die extremsten Campingplätze der Welt aussehen und wo sie sich befinden

In welchen Ländern außer Deutschland Menschen ohne Zentralheizung leben, Details