Rumeisa Gelgi wurde mit dem Weaver-Syndrom geboren. Es handelt sich um eine seltene genetische Störung, die mit beschleunigtem Wachstum und anderen

Guinness-Weltrekordhalterin.Quelle: www.tourister.com

Entwicklungsanomalien einhergeht. Deshalb musste sie sich als Kind zahlreichen Operationen unterziehen und schloss die Sekundarschule erst mit 19 Jahren ab.

Dennoch lässt sich Rumeisa nicht entmutigen. Im Gegenteil, sie ist der Meinung, dass jede Behinderung in einen Vorteil verwandelt werden kann. Mit 24 Jahren ist der Türke bereits zweimaliger Guinness-Weltrekordhalter. Sie ist jetzt 215,16 sm groß. Interessanterweise stammt der größte lebende Mann, Sultan Kösen, ebenfalls aus der Türkei.

Rumeisa ist hier erst zwei Jahre alt.Quelle: www. tourister.com

Rumeisa mit den Familien.Quelle: www.tourister.com

Rumeisa am Apparat.Quelle: www.tourister.com

So sieht die größte Frau aus.Quelle: www.tourister.com

Der Rekordhalter arbeitet am Computer.Quelle: www.tourister.com

Rumeisis Lieblingsbuch.Quelle: www.tourister.com

"Akzeptieren Sie sich so, wie Sie sind. Erkenne dein Potenzial und gib dein Bestes", so Rumeisa Gelgi.

Rumeisa lebt bei ihren Eltern. Bislang hat sie weder einen Ehemann noch Kinder. Ihre freie Zeit verbringt sie mit ihren Lieben. Sie liest gerne und schwimmt, um ihre Muskeln zu trainieren. Obwohl Gelgi meist im Rollstuhl unterwegs ist, versucht sie, viel zu laufen.

Rumeisa bei einem Spaziergang mit einem Freund.Quelle: www.tourister.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Matrix-Quellcode: Es wurde bekannt, woher die grünen Linien am Himmel von Hawaii stammen

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

“Modewandel“: Wie sich die Strandmode von 1880 bis 1940 veränderte

„Ich war nur seinetwegen untreu“: die Liebesgeschichte von Ornella Muti und Adriano Celentano

Mehr anzeigen

Jetzt arbeitet sie von zu Hause aus als Junior-Front-End-Entwicklerin für Edx Education, eine Online-Kursplattform. Dies trägt zur Deckung eines Teils ihrer medizinischen Kosten bei.

Rumeisa beim offiziellen Empfang.Quelle: www.tourister.com

Seit ihrem Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde wird sie zu Fernsehinterviews und Auftritten eingeladen. Sie nutzt diese Gelegenheit, um anderen von ihrer Krankheit zu erzählen.

 

Quelle: www. tourister.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

"Wir haben vergessen, was Schulden sind": Eine Familie baute ein schickes Haus aus Schiffscontainern und verschwendet kein Geld mehr für die Heizung

„Platz zum Sonnenbaden“: Drei Lämmer beschlossen, auf das Dach des Hauses zu klettern, um Sonne zu tanken