Die größte Motte der Welt wurde im Bundesstaat Washington gesichtet, der etwa 2.000 Meilen von ihrem natürlichen Lebensraum in den Tropen entfernt ist. Seine Flügelspannweite misst 25,4 cm, der vorherige Rekordhalter lag bei 25 cm und wurde an einem Garagentor in Bellevue am Ostufer des Lake Washington hängend gefunden.

Atlasmotte. Quelle: dailymail.co.uk

Das als Atlasmotte bekannte Insekt ist ein staatlich unter Quarantäne gestellter Schädling, der es illegal macht, die Motten in irgendeiner Form, von Eiern bis zu Erwachsenen, ohne Genehmigung zu kaufen oder zu verkaufen. Die Atlasmotte kann der einheimischen Vegetation der USA schaden, da sie wie andere Motten nur Blätter von Wirtspflanzen verzehrt und nicht Blüten, holzige Stängel und Wurzeln.

Atlasmotte. Quelle: dailymail.co.uk

Bewohner werden ermutigt, Atlasmotten zu fotografieren, zu sammeln und zu melden, wenn sie gesehen werden. Die Motten stellen keine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar und können daher sicher fotografiert, gehandhabt und gesammelt werden. Sven Spichiger, Entomologe, sagte: „Dies ist ein ‚Gee-Whiz‘-Insekt, weil es so groß ist. Auch wenn Sie nicht nach Insekten Ausschau halten, ist dies die Art, die die Leute aus dem Handy holen und fotografieren – sie sind so auffällig.“

Atlasmotte. Quelle: dailymail.co.uk

„Das ist normalerweise eine tropische Motte. Wir sind nicht sicher, ob es hier überleben könnte“, sagte Spichiger. „Das USDA sammelt verfügbare wissenschaftliche und technische Informationen über diese Motte und wird Empfehlungen zur Reaktion geben, aber in der Zwischenzeit hoffen wir, dass die Anwohner uns dabei helfen, herauszufinden, ob dies ein einmaliger Ausreißer war oder ob es tatsächlich eine Population in der Gegend gibt. '

Atlasmotte. Quelle: dailymail.co.uk

Es wird angenommen, dass die Motten ihren Namen erhalten haben, weil die Muster auf ihren Flügeln Karten ähneln. Eine andere Theorie besagt, dass die Motte nach dem Titanatlas benannt wurde, der vom griechischen Gott Zeus dazu verurteilt wurde, den Himmel auf seinen Schultern zu halten. Dies hängt mit seiner großen Flügelspannweite und der Vorstellung zusammen, dass sie den Insekten zur Last fallen.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Tina Turners Kinder: Wie sich das Leben der vier Söhne der Rocklegende entwickelte

„Neues Leben“: Wie eine Frau lebt, die ihre Karriere als Schauspielerin für ein Einsiedlerleben auf einem Bauernhof beendet hat

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

Mehr anzeigen

„Neuer Freund“: Wie ein humanoider Roboter aussieht, der 45 Emotionen erkennen kann

„Hilf einem Freund“: Der Mann beschloss, seinem Geier das Fliegen beizubringen, und sprang mit einem Fallschirm

„Wichtiger Tag“: Die Mutter von weltweit ersten Achtlingen zeigte ihren ersten Schultag