Wenn Menschen an Städte in Deutschland denken, fallen ihnen zuerst Städte wie Berlin, Hamburg, München oder Köln ein.

Aber auch unter den kleinen Städten gibt es solche, die für jeden, der ins Land kommt, einen Besuch wert sind. Und die erste auf der Liste der schönsten Kleinstädte Deutschlands war Tangermünde in Sachsen-Anhalt.

Foto: Screenshot YouTube

Mit mehr als 10.000 Stimmen wurde Tangermunde die schönste Kleinstadt des Landes. Es ist die Heimat von etwa 11.000 Menschen, Ruhe und Idylle sowie die Atmosphäre des Mittelalters.

Foto: Screenshot YouTube

Touristen wird empfohlen, die Altstadt, das Schloss mit dem Platz, den Aussichtsturm aus dem 12. Jahrhundert, die Stephanskirche und das im spätgotischen Stil erbaute Rathaus zu besuchen.

Foto: Screenshot YouTube

Auf dem zweiten Platz lag die bayerische Stadt Rothenburg ob der Tauber, auf dem dritten Platz Dinkelsbühl. Beide Städte liegen in der Region Ansbach mit rund 11.000 Einwohnern.

Foto: Screenshot YouTube

Rothenburg ist bekannt für seinen Wein sowie seine gut erhaltene Architektur. Rothenburg wird von vielen als Beispiel einer mittelalterlichen deutschen Stadt angesehen.

Quelle: germania.com

So können Sie auch lesen:

Glück war auf der Seite des Fotografen: Ein riesiger Wal tauchte in die Höhe der Monterey Bucht

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund fütterte und beschützte ein Kätzchen, das ausgesetzt wurde

Bei der Räumung des Abwasserkanals fanden die Arbeiter eine Ratte von der Größe einer Kuh, bald darauf wurde ihre Besitzerin gefunden

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Fischer fingen einen riesigen 100 Jahre alten Wels mit einem wertvollen Schatz im Bauch

Mehr anzeigen

Womit ist die Bahnfahrt in der Ersten Klasse mit der Deutschen Bahn günstiger