Dies ist der Moment, in dem ein kluger Junge herausfand, wie man ein langes Holzbrett durch eine schmale Türöffnung passt. Das Video zeigt einen entschlossenen Hund, der versucht, einen langen Stock in sein Haus zu bekommen. Der Hund namens Wally entdeckt auf der Terrasse das lange Holzbrett, das sich hinter dem Grill versteckt.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Wally ist von seiner Entdeckung sichtlich begeistert und beginnt, das Holzstück zu erkunden – und kratzt und beißt daran. Nach einigem Ringen schafft es der braune Weimaraner, es in den Mund zu bekommen, bevor er glücklich auf das Haus zutrottet.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Wally findet sich bald in einem scheinbar unüberwindlichen Tetris-Spiel wieder, als er versucht, das unhandliche Brett durch die schmale Türöffnung zu schieben. Nach einem frustrierten Geheul und einigen fehlgeschlagenen Versuchen meistert Wally endlich die Herausforderung, indem er sich so anwinkelt, dass er und die Planke ins Haus schlüpfen.

Der Hund. Quelle: dailymail.co.uk

Seine Besitzerin Susanne Westwood lacht: „Oh, du hast es geschafft! Klugscheißerchen.“ Das Video endet, als Wally sich mit seinem Preis vor dem Fernseher niederlässt und sich vermutlich darauf vorbereitet, ihn in Splitter zu zerkauen. „Es war urkomisch und erstaunlich, Wally dabei zuzusehen, wie man die Planke durch die Tür manövriert“, sagte Westwood.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Glanzlächeln“: Der Hund Shavi hört nie auf zu lächeln

Beliebte Nachrichten jetzt

"Verheiratete Männer sind bereit, ihre Frauen für mich zu verlassen: Ich halte mich für die Allerschönste auf der Welt"

Für Lieblingshaustiere: Wie ein Hunde-Café mit Schwimmbädern aussieht

Shakira will nach Miami ziehen, um ihre Scheidung und Betrugsvorwürfe hinter sich zu lassen

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

Ein schwacher alter Kater fand plötzlich den Sinn des Lebens in der Erziehung von Kätzchen

Ein streunender Welpe hat ein Kätzchen mit seinem Körper zugedeckt, um es vor Kälte und Einsamkeit zu schützen