Vor Beginn der Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum ihrer Regentschaft hat die 96-jährige Elizabeth II. einen weiteren Rekord gebrochen und ist damit die drittlängste Monarchin in der Geschichte der Menschheit. Heute, am 9. Mai, dauerte ihre Herrschaft 70 Jahre und 92 Tage. Das ist ein Tag länger als die Regierungszeit von Johann II. von Liechtenstein - vom 12. November 1858 bis zum 11. Februar 1929.

Elisabeth II. und Prinz Philip. Quelle: Legion-Media

Während seiner Regierungszeit erhielt das Land seine erste Verfassung und eine Erweiterung der Rechte. Da Johann nicht heiratete, wurde der Thron von seinem Bruder Franz I. geerbt. Doch schon bald sollte er Rama IX. von Thailand überholen, der 70 Jahre und 126 Tage regierte.

Der bisherige Rekord wurde am 9. September 2015 gebrochen, als Ihre Majestät die am längsten regierende und einzige britische Monarchin wurde, die 70 Jahre lang regierte. Elizabeth brach damit den Rekord ihrer Ururgroßmutter, Königin Victoria, der wichtigsten Heiratsvermittlerin Europas.

Elisabeth II. im Jahr 1952, als sie Königin wurde. Quelle: Legion-Media

Mitte Juni wird die Königin die am zweitlängsten regierende Monarchin in der Geschichte der Menschheit sein. Die längste Regierungszeit in der Geschichte ist die von König Ludwig XIV. von Frankreich, die vom 14. Mai 1643 bis zum 1. September 1715 dauerte, insgesamt 72 Jahre und 110 Tage. Theoretisch könnte die Königin diesen Meilenstein im Jahr 2024 erreichen.

Elisabeth II. wurde am 6. Februar 1952, dem Tag des Todes ihres Vaters, zur Königin gekrönt. Ihr offizieller Wohnsitz war viele Jahre lang der Buckingham Palace, bis sie nach dem Tod ihres Mannes, Prinz Philip, beschloss, nach Windsor zu ziehen.

 

Quelle: www. hellomagazine.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

„Schwesterliche Zuneigung“: Wie Kate Middleton mit neuen Ohrringen an ihre Schwester Pippa erinnerte

Es wurde bekannt, wie die Kinder von Kate Middleton und Prinz William Queen Elizabeth nennen, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

„Unzertrennliche Freunde“: der Kater und der Bär sind beste Freunde geworden und verbringen ihre ganze Zeit zusammen

"Gemütlich und geschmackvoll": Wie das beliebteste Haus für ein komfortables Leben im Inneren aussieht

"Die Kraft der Perspektive": Der Fotograf schafft gekonnt optische Täuschungen in seinen Fotografien

Mehr anzeigen