Molly und Jaren Gracia entschieden sich zusammen mit ihren drei Kindern Lillie, 13, Jaxton, neun, und Willow, vier, aus Texas, 2019 ihr Zuhause aufzugeben und in ein Wohnmobil zu ziehen. Allerdings nach einem Jahr im Mobil zu Hause erkannten sie, dass sie bereit waren, ihre Lebenssituation zu verbessern.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

Für 55.000 US-Dollar kaufte das Paar ein brandneues Wohnmobil – und beschloss, es in den perfekten Ort für sie umzuwandeln, um ihr Zuhause anzurufen. Sie verbrachten zwei Jahre damit, daran zu arbeiten und jedes Zimmer langsam neu zu gestalten – und es verfügt jetzt über luxuriöse Annehmlichkeiten wie eine Regendusche, eine Waschmaschine und einen Trockner, einen Kamin und eine einziehbare Projektionsleinwand zum Ansehen von Filmen.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

Bevor sich die Familie entschied, ganztägig in ein Wohnmobil zu ziehen, erinnerte sich Molly daran, dass sie Schwierigkeiten hatte, sich alleine um ihre Kinder zu kümmern, da ihr Mann wegen der Arbeit viel unterwegs war. Sie hatten ein kleines Wohnmobil gekauft, in dem er wohnen konnte, während er für seinen Job als Bauunternehmer unterwegs war, aber Molly hasste es, wie oft sie getrennt waren.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich wollte mit ihm zusammen sein, anstatt ein Haus mit den Kindern zu haben und alleine zu überleben“, erzählte sie. Das Paar begann mit dem Gedanken zu spielen, sein Haus zu verkaufen und die ganze Familie ganztägig in ein Wohnmobil zu ziehen, damit sie alle zusammen sein könnten. Und schließlich beschlossen sie, den Schritt zu machen. „Wir haben buchstäblich alles verkauft, bis hin zur Besteckschublade“.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

Aber nachdem sie ein Jahr im Mobilheim gelebt hatten, entschieden sie, dass es an der Zeit war, ihr Wohnmobil mit drei Schlafzimmern und zwei Badezimmern loszuwerden und es durch eins zu ersetzen, das etwas mehr Wohnraum hatte. Sie wohnen jetzt in einem mit einem Schlafzimmer für Molly und Jaren, zwei Lofts für die Kinder und einem Badezimmer, das sich alle teilen, sowie einem Wohnzimmer, einem Essbereich und einer Küche.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

„Es fühlt sich nicht mehr wie ein beengtes, kleines Wohnmobil an“, schwärmte Molly von ihrem derzeitigen Platz. Nach dem Kauf ihres neuen Wohnmobils im Jahr 2020 stellte das Paar jedoch fest, dass es noch viel Arbeit brauchte. „Wir fragten: „Was würde für uns am besten funktionieren?“, erklärte Jaren. „Und dann mussten wir einfach arbeiten.“ Jaren schätzt, dass sie jetzt insgesamt rund 13.500 US-Dollar für die Renovierung ausgegeben haben.

Wohnmobil. Quelle: dailymail.co.uk

Sie begannen damit, ihr Schlafzimmer zu reparieren. Sie fügten dem Kopfteil über ihrem Bett Paneele aus Naturholz hinzu, zusammen mit neuen Lampen, die sie an der Decke montierten. Dann verwandelten sie das Wohnzimmer und ersetzten die schlichten schwarzen Sofas, die mit dem Wohnmobil geliefert wurden, durch schönere braune Ledersofas.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich glaube nicht, dass ich mich verändert habe": 25-jähriger Tattoo-Fan hat gezeigt, wie er ohne Körperkunst aussah

„Errettet und glücklich“: Der Hund sprang aus dem Boot, woraufhin er im Wasser auf Hilfe warten musste

"Natürliche Seltenheit": In der Pinguinkolonie tauchte ein untypischer gelber Einwohner auf

Wespentaille: eine junge Frau brachte es bis zum Äußersten, um die Traumfigur zu bekommen

Mehr anzeigen


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der Hund rennt so gerne Vögeln hinterher, dass er alle Hindernisse auf seinem Weg überwindet

„Erste Schritte“: Mama Bulldogge gibt sich viel Mühe, ihren Kleinen das Laufen beizubringen

„Echte Superheldin“: Entzückende Hündin sucht nach drei Fehlversuchen ein Zuhause