Angelyn Burk und ihr Ehemann Richard lieben Kreuzfahrten und sind durch ihre Ehe mindestens einmal im Jahr mit einer Kreuzfahrt gereist. Als sie Anfang letzten Jahres über ihren Ruhestand nachdachten, beschloss das Paar, dass sie gerne Vollzeit auf Kreuzfahrten umsteigen würden – und erkannte, dass sie es früher schaffen könnten, als sie dachten.

Angelyn und Richard. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar nutzt Treuemitgliedschaften und profitiert von Sonderangeboten und reist seit Mai 2021 dauerhaft mit einer Kreuzfahrt, was sie nach eigenen Angaben für insgesamt weniger als 100 US-Dollar pro Tag tun. Angelyn sagte, dass sie, obwohl sie ein Budget von bis zu 135 US-Dollar pro Tag vorgesehen haben, bisher mit weniger als dem auskommen konnten.

"In diesem Jahr haben wir uns derzeit 86 Kreuzfahrttage mit durchschnittlichen Gesamtkosten von 89 US-Dollar pro Tag für uns beide gesichert", sagte sie. „Das beinhaltet Zimmer, Essen, Unterhaltung, Transport, Trinkgelder, Hafengebühren und Steuern. Das liegt gut innerhalb unseres Ruhestandsbudgets." Bei dieser Rate kann das Paar damit rechnen, nur 32.485 US-Dollar auszugeben.

Angelyn und Richard. Quelle: dailymail.co.uk

Während die Burks ihr Haus vermutlich vor Jahren zu einem niedrigeren Preis gekauft haben, sind ihre Kreuzfahrtkosten von 32.485 $ pro Jahr wahrscheinlich immer noch deutlich niedriger als sie bezahlt haben. Jetzt reist das Paar, das sich selbst als „sparsam“ bezeichnet, mit Ersparnissen und dem, was sie aus dem Verkauf ihres Hauses gemacht haben, um die Welt. Sie sagten auch, dass sie gut investiert haben.

„Wir lieben es zu reisen und wir suchten nach einer Möglichkeit, in unserem Ruhestand kontinuierlich zu reisen, die finanziell sinnvoll ist“, sagte Angelyn. „Bei der Planung von Kreuzfahrten versuche ich, so lange wie möglich auf demselben Schiff zu bleiben, solange es kostengünstig ist“, fügte sie hinzu. Sie mögen besonders, dass sie reisen können, ohne Hotels, Restaurants oder andere Transportmittel zu buchen.

Angelyn und Richard. Quelle: dailymail.co.uk

„Wir haben nicht vor, in Zukunft dauerhaft an Land zu leben“, sagte Angelyn. Tatsächlich haben sie im vergangenen Jahr nur ein paar Tage an Land geschlafen, wenn ihre Kreuzfahrtpläne nicht anstanden. In dieser Zeit haben sie hauptsächlich auf Holland America gekreuzt, wobei sie 50 Tage an der Adria verbrachten und 51 Tage von Seattle nach Sydney reisten.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

Majestätische Schönheit: Wie die eindrucksvollsten Kronen in der Geschichte der Monarchien aussehen

Das größte der Welt: Indien baut besonderes Solarkraftwerk auf dem Wasser

Ein Fremdkörper blieb im Perseverance-Rover stecken: Er sollte sich auf dem Mars nicht befinden

„Naturphänomen“: warum die Wolken eine ungewöhnliche Kugelform angenommen haben

Mehr anzeigen

Der Hund rennt so gerne Vögeln hinterher, dass er alle Hindernisse auf seinem Weg überwindet

„Erste Schritte“: Mama Bulldogge gibt sich viel Mühe, ihren Kleinen das Laufen beizubringen

„Echte Superheldin“: Entzückende Hündin sucht nach drei Fehlversuchen ein Zuhause