Die nepalesische Bergsteigerin Lhakpa Sherpa hat erneut ihren eigenen Rekord gebrochen. Sie ist die einzige Frau, die den Everest zehnmal bestiegen hat. Lhakpa kehrt jetzt nach Kathmandu zurück.

„Ich bin sehr glücklich. Von diesem Tag an werde ich beginnen, mein Leiden im Himalaya zu vergessen“, sagt die Bergsteigerin.

Lhakpa Sherpa. Quelle: Screenshot YouTube

Die Frau bestieg den höchsten Berg der Erde von Nepal aus. Der Rekord ist offiziell bestätigt. Die letzte Besteigung gelang der Frau vor vier Jahren. Und zum ersten Mal eroberte Lhakpa den Everest im Jahr 2000.

Lhakpa Sherpa. <!--StartFragment-->Quelle: Screenshot YouTube<!--EndFragment-->

„Damit möchte ich meinen nepalesischen Brüdern und Schwestern Mut machen. Seien Sie proaktiv und geben niemals auf“.

Der Mount Everest. Quelle: Screenshot YouTube

Die Geschichte der Besteigung des berühmten Gipfels begann 1953. Der Berg wurde mehr als zehntausend Mal bestiegen, und viele Bergsteiger haben ihn mehr als einmal bestiegen. Am Everest starben mehr als 300 Menschen.

Der Mount Everest. Quelle: Screenshot YouTube

Quelle: ntdtv.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Rothaariger Retriever freundet sich mit heimischen Schmetterlingen an und trägt einen Kranz aus Blumen

Elizabeth II. trat in der Öffentlichkeit in den Farben der ukrainischen Flagge auf, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Aussehen der Menschen wird sich in 1000 Jahren ändern: wie ein Mensch aus dem Jahr 3000 aussehen wird

In Jerusalem wurden Elfenbeintafeln gefunden, die in der Bibel erwähnt wurden

Karl Lagerfelds Katze Choupette feierte ihren elften Geburtstag am Bord eines Privatflugzeugs, Details

Freiwillige Helfer halfen einer Hündin, die nicht mehr leben wollte: wie sie sich verändert hat

Mehr anzeigen