Wussten Sie, dass einige Hauspflanzen Ihr Haustier schädigen oder sogar töten können?

"Lassen Sie Ihren Hund niemals auf geschnittenen Schwertlilien, Narzissen, Pfingstrosen, Lupinen, Calla-Lilien, Tulpen, Lilien, Schleierkraut, Schneeglöckchen, Chrysanthemen, Maiglöckchen, Rittersporn, Fingerhut, Hyazinthen und Flieder herumkauen", sagte der Kynologe.

Hund. Quelle: petpop.com

Hortensien, Schlüsselblumen, Alpenveilchen, Drosseln und andere sollten ebenfalls nicht in der Nähe von Haustieren gelassen werden. Diese Pflanzen können Verbrennungen auf der empfindlichen Haut und im Maul Ihres Haustiers verursachen. Heidekräuter, wie z. B. Azaleen, können Vergiftungen verursachen, gefolgt von Herzstörungen und Depressionen des zentralen Nervensystems.

Halten Sie Ihre Haustiere von Nachtschattengewächsen, Sträuchern und Ackerschmalwand fern. Alle diese Pflanzen können Hunden schaden, indem sie Allergien, Vergiftungen oder sogar ZNS-Schäden verursachen.

Hund. Quelle: petpop.com

Wenn Ihr Hund durch eine dieser Pflanzen vergiftet wurde, spülen Sie Haut, Fell und Schleimhäute sofort mit Wasser ab. Wenn Ihr Hund die Pflanze gefressen hat, lösen Sie sofort Erbrechen aus. Dies kann mit einer 1,5%igen Wasserstoffperoxidlösung geschehen. Übertreiben Sie es auf keinen Fall!

Ein kleiner Hund benötigt nur einen Teelöffel, ein mittelgroßer Hund zwei oder drei Löffel und ein großer Hund einen Teelöffel pro 5 kg Gewicht.

Quelle: petpop.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Unvergessliche Emotionen: Besitzer nehmen ihre Haustiere immer mit auf Reisen

Menschen brachten einen Straßenkater mit nach Hause und ihre Hunde nahmen ihn wie einen Bruder auf

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Schein täuscht oft: Kinderreicher Vater findet wegen Gesichtstätowierung keine Wohnung

"Manchmal streite ich mich mit ihr und sie weint wie ein Mensch, sogar Tränen fließen": Wie ein Mann mit einer Hausfüchsin lebt

Freiwillige retteten das Pferd, das schon zu schwach war, aber es hat überlebt und gezeigt, wie schön es sein kann

"Sie wird weder gehen noch sprechen können": Ärzte gaben der jungen Frau düstere Prognose, aber sie hilft Menschen, Zuversicht zu gewinnen

Mehr anzeigen