Natalie Lucas arbeitete als Rettungsschwimmerin, als sich der Vorfall ereignete. Tessa Rider sagte, dass sie überfällig war, als sie mit ihrem Ehemann Matthew Jones schwimmen ging. Rider sagte, dass es eines der wenigen Dinge war, die ihre Schmerzen linderten, während sie auf die Geburt wartete, im Wasser zu sein.

Natalie Lucas. Quelle: dailymail.co.uk

Sie sagte: „Wir wussten, dass das Baby kommen würde. Wir wussten nur nicht, ob es eine Woche, zwei Wochen oder heute sein würde." Bevor sie zum Y ging, sagte Rider, dass sie einige leichte Kontraktionen hatte, diese aber nicht als sicheres Zeichen dafür ansah, dass ihr Baby unterwegs war. Kurz nachdem sie ins Wasser gegangen war, platzte ihre Fruchtblase. Ihr Ehemann, Matthew Jones, saß am Pool und scrollte auf seinem Handy, als sich das Drama abspielte.

Natalie Lucas. Quelle: dailymail.co.uk

Rider sagte: „Plötzlich hatte ich das Bedürfnis zu pushen.“ Sie rief Jones zu und sagte ihm, er solle ihre Sachen packen und sie am Auto treffen.

Als die diensthabende Rettungsschwimmerin Natalie Lucas bemerkte, was los war, rannte sie zu Jones, der mit dem Rettungsdienst telefonierte.

Er sagte zu Lucas: „Wir bekommen ein Baby.“ Lucas, die seit drei Jahren als Rettungsschwimmerin arbeitet, sagte, dass sie, obwohl sie keine formelle medizinische Ausbildung hatte, ihr Adrenalin erlaubte, in Gang zu kommen.

Das Baby. Quelle: dailymail.co.uk

Sie schnappte sich ein paar Handtücher und ein Erste-Hilfe-Kind. Lucas sagte: „Ich bin ruhig geblieben und nicht ausgeflippt, denn das muss man in diesem Job machen. Du kannst nicht wirklich zögern oder darauf warten, dass jemand anderes kommt. Du bist der Rettungsschwimmerin; Du bist der Lebensretterin.“ Jones führte das Baby in die Welt, während Lucas den Kopf der werdenden Mutter hochhielt. Ein paar Minuten später wurde Tobin „Toby“ Thomas Rider auf der Welt willkommen geheißen.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wunder des Augenblicks“: Ein paar Pferde gingen auf dem Wasser und lösten eine Menge Diskussionen auf

„Königliche Hochzeit“: Bayerischer Prinz heiratet Kriminologie-Studentin

„Naturphänomen“: warum die Wolken eine ungewöhnliche Kugelform angenommen haben

„Wie aus einem Gruselmärchen“: eine seltsame Kreatur, die an die Küste gefunden wurde, Details

Mehr anzeigen

„Seine Wahrheit verteidigen“: Die Hündin widersprach der Besitzerin unerschütterlich bis zuletzt

„Einkaufszeit“: Die Frau nahm ihre Ziege mit in den Laden

„Luxusleben“: Die Hündin hat dank der Liebe ihrer Besitzerin ein Diamanthalsband und einen Kleiderschrank voller Kleidung