Die 55-jährige Hollywood-Schauspielerin Salma Hayek ist nach wie vor topfit, obwohl sie selbst zuvor zugegeben hatte, zu Übergewicht zu neigen. Um ihre gewohnte Form beizubehalten, gebe sie sich angemessen Mühe, obwohl sie Einschränkungen nicht mag.

Laut Salma hat sie aufgrund ihres vollen Terminkalenders nicht immer Zeit, sich ausreichend Zeit für körperliches Training zu nehmen, da die Dreharbeiten bis zu 20 Stunden am Stück dauern können. Ein vollwertiges Training im Fitnessstudio kann sie sich durchschnittlich einmal pro Woche leisten. Daher lernte die Schauspielerin, ihren Körper passiv zu trainieren.

"Ich arbeite mit einer Frau in London zusammen, die mir beigebracht hat, meinen Körper so zu halten, damit die Muskeln den ganzen Tag arbeiten. Also, selbst wenn Sie Ihre Zähne putzen, arbeiten Sie mit den Muskeln. Das ist restauratives Yoga. Sie hat es mir beigebracht um die Muskeln zu straffen, ohne sie zu verspannen. Wenn Sie sich Ihres Körpers bewusst sind, werden Sie überrascht sein, welche Wirkung es haben kann... Zum Beispiel, beim Zähneputzen halte ich den Rücken gerade und den Ellbogen auf Schulterhöhe: So werden Haltung und Bizeps trainiert. Oder zum Beispiel benutze ich Treppensteigen rückwärts, um die Koordination zu verbessern.“

Auf dem Laufband versucht Hayek, das gewöhnliche Laufen zu erschweren und fügt tänzerische Elemente hinzu. Die Schauspielerin betont, dass sie Routineübungen nicht mag, aber der Tanz befreit sie und wirkt sich auch gut auf die Figur aus.

Tägliche Spaziergänge mit Hunden, von denen sie acht hat, tragen ebenfalls dazu bei, Salmes Figur zu erhalten. Sie betrachtet das Gehen mit Tieren als eine ihrer Lieblingssportarten. Einmal schrieb Salma auf Instagram: „Das ist meine Version der Übungen, und das sind meine Trainer #Hunde… Das sind meine Trainer!“ und fügte ein Foto mit Haustieren hinzu.

Schwimmen strafft die Haut und hält die Muskeln in Form, was eine von Salmas Lieblingsbeschäftigungen ist. Sie teilt oft in sozialen Netzwerken Fotos, auf denen sie im Ozean posiert, und es ist klar, dass das Wasser ihr große Freude bereitet.

In Bezug auf die richtige Ernährung hat die Berühmtheit wiederholt gesagt, dass sie keine Diät mag und nicht weiß, wie man Diät macht. Anstatt sich einzuschränken, setzt sie auf eine ausgewogene Ernährung.

Die Schauspielerin liebt es auch, Saft zu trinken, so sehr, dass sie ihre eigene Firma Cooler Cleanse gründete.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ihr Hahn fängt morgens um 5 Uhr an zu singen": Ein echter Skandal unter Nachbarn ist ausgebrochen

Wie die Kellnerin, die zur Frau eines arabischen Scheichs wurde, lebt

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

„Wenn ich mich gestresst fühle, suche ich Trost beim Essen. Nach einer Saftkur bin ich motiviert, gesünder zu essen. Die Reinigung ist wie meine Meditation. Sie bringt mich dazu, innezuhalten, mich zu konzentrieren und darüber nachzudenken, was ich mache. Ich stecke in meinen Körper. Ich verpflichte mich, auf meine Gesundheit zu achten und drücke den Reset-Knopf", sagte sie.

Ein weiteres Geheimnis von Hayeks elastischem Körper ist die qualitative Massage:

„Ich habe einen Masseur, aber er lebt in Japan. Er kommt nur ab und zu nach London. Aber wenn er kommt, ist er meine Geheimwaffe“.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ohne Nahrung und Wasser: ein Fischer überlebte nach elf Tagen im Ozean, obwohl er nicht schwimmen konnte

„Jetzt auch ein Designer“: Brad Pitt präsentierte seine eigene Linie von Kaschmirhemden