Tom Cruise wird an einem Open-Space-Dreh teilnehmen. Donna Langley, die Produzentin des Projekts, sagte. Doug Lyman wird bei dem Projekt Regie führen.

In diesem Fall wird Tom Cruise der erste Hollywood-Schauspieler sein, der ins Weltall fliegt.

Tom Cruise. Quelle: Getty Images

Tom Cruise führt uns, führt die Welt in den Weltraum. Er und ich haben ein tolles Projekt im Kopf: Wir werden mit einer Rakete zur ISS fliegen und dort eine Szene für einen Actionfilm drehen. Tom wird der erste Zivilist sein, der ins All fliegt,
- sagte sie gegenüber BBC News.

Sie hofft, dass das Projekt in naher Zukunft verwirklicht werden kann. Der Produzent sagte, dass der größte Teil des Films auf der Erde gedreht wird, aber im Finale wird die Hauptfigur ins Weltall reisen.

Tom Cruise. Quelle: Getty Images

Gerüchte, dass Tom Cruise plant, im Weltraum zu drehen, erschienen im Jahr 2020, aber der Schauspieler war mit den Dreharbeiten zum Actionfilm "Top Gun: Maverick" beschäftigt.

Der Schauspieler selbst hat sich zu diesen Informationen noch nicht geäußert.

Im Jahr 2021 flogen auch russische Filmemacher zur ISS: Die Schauspielerin Yulia Peresild und der 38-jährige Filmemacher Klim Shippenko flogen dorthin, um ein Wissenschafts- und Bildungsprojekt von Channel One und Roscosmos namens "The Challenge" zu drehen.

Quelle: spletnik.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Vaters Tochter“: Wie die einzige Tochter von Tom Cruise aussieht, die bereits 16 Jahre alt ist

„Fast wie eine Braut“: Freundin von Jeff Bezos Lauren wählte für ein Date ein Kleid im Wert von 3500 Euro

Beliebte Nachrichten jetzt

Zoologen verwechselten einen Albino-Grizzlybären mit einem Eisbären und schickten ihn zum Nordpol, Details

"Kommt auf den Geschmack an": Wie Autos mit kreativen Designs und Geschichten aussehen

Kleines Tier, das aussieht wie eine Mischung einer Maus, einem Kaninchen, einem Schwein und einem Känguru aus

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Mehr anzeigen