Ein köstlicher Kuchen mit einer leichten nussigen Note und einer zarten Quarkfüllung.

Weintrauben - wichtige Zutat. Quelle: smak.сom

Zutaten

  • Blätterteig - 250 g
  • Käsequark - 200 g
  • Eier - 2 Stk
  • Zucker - 2-3 Esslöffel
  • Vanillezucker - 1 Teelöffel
  • Pinienkerne - eine Handvoll
  • Weintrauben - 100 g

Vorbereitung

Den Blätterteig entfeuchten und zu einem Kreis ausrollen.

Den Hüttenkäse mit Eiern, Zucker und Vanille verrühren.

Die Weintrauben waschen und halbieren, eventuell das Kerngehäuse entfernen.

Den Quark auf dem Teig verteilen, dabei einige Zentimeter Abstand zum Rand lassen.

Legen Sie die Traubenhälften darauf und rollen Sie die Ränder des Teigs nach innen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30-40 Minuten backen. Die Ränder der Torte sollten golden werden.

Wie und womit man ihn serviert

Kurz vor dem Servieren abkühlen lassen und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Nach Belieben mit Rosmarin garnieren.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Matrix-Quellcode: Es wurde bekannt, woher die grünen Linien am Himmel von Hawaii stammen

1996 fanden Wissenschaftler in einem Berg versteckte Eisenrohre: Die Analyse zeigte, dass sie mehr als eine Million Jahre alt sind

„Beherrscher der Dächer“: das geschickte Känguru kletterte auf das Dach, und keiner wusste, wie es dorthin kam

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Mehr anzeigen

Leckerer Kuchen fertig. Quelle: smak.сom

Guten Appetit!

Quelle: smak.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Gourmet-Frühstück: ein einfaches Rezept für Muffins mit Cheddar und Kräutern

Rezept für Tee des Tages: mit roter Johannisbeere und Rosmarin