Julia Roberts, die Schauspielerin, deren Popularität durch den Film "Pretty Woman"begründet wurde, hat beschlossen, nach der Geburt ihrer Kinder Hausfrau zu werden. Sie ist nicht nur eine Hollywood-Legende, sie ist auch eine großartige Mutter.

Julia Roberts und ihre Familie. Quelle: laykni.com

Sie zog sich von der Schauspielerei zurück, um sich um ihre Familie zu kümmern: ihren Ehemann Henry Daniel Moder, die Zwillinge Hazel und Phineas und ihren Sohn Henry.
Julia beschreibt die Mutterschaft als eine unglaublich befriedigende Erfahrung. Sie hat alle Aspekte der Führung eines Haushalts übernommen. Sie kocht jeden Tag das Frühstück für ihre Familie, putzt die Küche, und wenn sie mit der Wäsche fertig ist, ist es Zeit für das Abendessen. Wenn das Abendessen serviert wird, hat sie bereits eine Menge Hausarbeit erledigt. Sie erklärte:

"Ich kann mir nicht mehr den Luxus leisten, herumzubummeln. Ich muss viel Freizeit gehabt haben, bevor ich Kinder bekam, aber ich habe keine Ahnung, was ich damit gemacht habe, und es hat mir nicht gefallen".

Julia Roberts und Kinder. Quelle: laykni.com

Die Schauspielerei hat sie jedoch nicht ganz aufgegeben. Man braucht nur mehr Selbstbeherrschung. Julia sagte, dass sie immer noch an Projekten mit einer spannenden Handlung oder interessanten Charakteren teilnehmen wird.

Die "Eat, Pray, Love"-Darstellerin war so vertieft in ihr neues Leben, dass sie nicht einmal ihren Kindern erzählte, was sie beruflich macht. Sie hatten keine Ahnung, dass ihre Mutter lange Zeit eine der berühmtesten Frauen Hollywoods gewesen war.

Es war fast unmöglich, eine Berühmtheit ihres Kalibers zu ignorieren, und das wurde ihnen bald klar. Julia erzählte ihnen jedoch zunächst nicht, was sie tat, und sie nahmen an, dass sie keine Arbeit hatte, weil sie so viel Zeit mit Kochen und der Pflege des Hauses verbrachte.

Julia sprach über ihre Herangehensweise an das Kochen und darüber, woher sie ihre Inspiration und Begeisterung für das Kochen nimmt. Ihre Mutter, die mit Vorliebe alles selbst aus improvisierten Zutaten aus ihrem Garten kochte, hat ihr viel beigebracht.

Julia Roberts mit ihren Kindern und ihrem Ehemann. Quelle: laykni.com

Je älter ihre Kinder werden, desto mehr wird ihnen bewusst, dass ihre Mutter eine berühmte Schauspielerin ist.
Die Schauspielerin hat erklärt, dass das Kochen für ihre Familie ein "Privileg", eine "Ehre" und ein "Luxus" ist, dessen sie sich nicht bewusst war. Ihre Familie hat ihr Leben noch bereichernder gemacht als zuvor, und ihre Filmpartner haben ihren neuen Lebensabschnitt begrüßt.

Julia erwähnte, dass sie gerne gemeinsam mit der Familie essen geht, damit sie regelmäßig Zeit miteinander verbringen können. Sie liebt es, mit ihren Kindern zu frühstücken und zu Abend zu essen.

Julia Roberts mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Quelle: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Der beste Schrei einer Möwe: In Belgien fand eine ungewöhnliche internationale Meisterschaft statt

Signale gingen vier Milliarden Lichtjahre: Astronomen erhielten fünf weitere "Nachrichten" aus dem Weltraum

Die Geschichte des Matrosen Manfred Fritz Bajorat, der auf einem Geisterschiff zur Mumie wurde

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Mehr anzeigen

Als ihre Kinder älter wurden, erkannten sie, dass ihre Mutter eine großartige Schauspielerin war, und sie nahm sie immer mit, wenn sie einen Film drehte, für den sie reisen musste.

Die Schauspielerin sagte, sie und ihr Mann Daniel hätten sich darauf geeinigt, ihre Kinder wie jede andere Familie zu erziehen. Julia erklärte ihren Kindern, wie wichtig es sei, ihnen Dinge wie Wäsche waschen, Betten machen und auf sich selbst aufpassen beizubringen.

Quelle: laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Das beste Ereignis meines Lebens“: Julia Roberts teilte persönliche Bilder zum 18. Geburtstag ihrer Kinder

„Für immer dankbar“: Julia Roberts erzählte, wie Martin Luther King ihren Eltern geholfen hat