Am 9. Januar feiert Prinzessin Catherine von Wales ihren 41. Geburtstag. In mehr als 10 Jahren als Mitglied der königlichen Familie ist sie nicht nur zu einer der einflussreichsten und bekanntesten Persönlichkeiten geworden, sondern auch zu einer Stilikone. Kate Middleton trägt Kleider im Wert von Tausenden von Pfund und Massenware mit gleicher Würde und unterstützt britische Designer.

Die Herzogin von Cambridge und Cornwall scheut sich nicht, mehrmals in denselben Kleidern in der Öffentlichkeit aufzutreten und interpretiert die Ensembles mit Accessoires und Haaren gekonnt neu. Focus hat einige von Catherines auffälligsten Outfits zusammengestellt, die den bewussten Konsum der Königin zeigen.

Im Jahr 2014 wählte die Herzogin von Cambridge ein schwarzes Spitzenkleid von Diane von Furstenberg, um die Royal Variety Show zu besuchen, während sie mit Prinzessin Charlotte schwanger war. 2017 trug sie das Kleid erneut zu einem Galadinner im Anna Freud National Centre, als sie mit Prinz Louis schwanger war.

2011 trug Kate zum ersten Mal ein schwarzes Spitzenkleid von Diana von Fürstenberg. Quelle: Getty Images

Fünf Jahre später wieder im selben Outfit. Quelle: Getty Images

Zum ersten Mal trug Kate 2013 ein nacktes, bodenlanges Jenny-Packham-Kleid aus Tüll und Pailletten zu einem Abendessen im Kensington Palace. Ein Jahr später erschien sie darin erneut in der National Portrait Gallery im Februar und beim St Andrews 600th Anniversary Dinner in New York im Dezember 2014.

Kate Middleton trug 2011 Jenny Packham. Quelle: Getty Images

Katherine im selben Kleid im Jahr 2016. Quelle: Getty Images

Kate betrat den roten Teppich bei den BAFTA Awards 2011 in Los Angeles in einem helllavendelfarbenen Kleid von Alexander McQueen aus der aktuellen Pret-a-Porter-Kollektion des Designers. Das Chiffonkleid mit dem mehrlagigen, bodenlangen Rock wurde mit einem Diamantarmband, silbernen, bodenlangen Sandalen von Jimmy Choo, einem schimmernden Gürtel und einer passenden Clutch verziert. Zehn Jahre später, im Jahr 2021, trug die Herzogin dasselbe Kleid bei der Verleihung des Earthshot Prize im Alexandra Palace in London.

Kate Middleton in einem Kleid von Alexander McQueen im Jahr 2021. Quelle: Getty Images

Katherine bei den BAFTAs 2011 in Los Angeles im selben Kleid. Quelle: Getty Images

Dieses türkisfarbene Jenny-Packham-Kleid trug Kate zum ersten Mal 2012 beim Galadinner vor den Olympischen Spielen in London, bevor sie es 2018 bei den Tusk Awards erneut trug.

Die Herzogin von Cambridge trug 2012 Jenny Packham. Quelle: Getty Images

Beliebte Nachrichten jetzt

„Jahrmarkt der Eitelkeit“: Der Bär entdeckte die Überwachungskamera und machte 400 Selfies

"Nicht an der Zeit": Das Biopic über Madonna, für das sie selbst das Drehbuch geschrieben hat, wird nicht veröffentlicht, Details

„Ärzte waren sich eines solchen Erfolgs nicht sicher“: Wie siamesische Zwillinge aufwachsen, die nach der Geburt getrennt wurden

"Sie wurden schon vor der Geburt bekannt": wie die ersten Achtlinge der Welt heute aussehen, die ihren 14. Geburtstag feierten

Mehr anzeigen

Die Herzogin von Cambridge in einem Kleid von Jenny Packham und im Jahr 2018. Quelle: Getty Images

Bei den 73. jährlichen British Academy Film Awards am 4. Februar 2020 trug die Herzogin ein weiß-goldenes Kleid von Alexander McQueen, das sie zuletzt am 13. September 2012 bei einem Staatsdinner in Malaysia trug.

Kate Middleton und Prinz William in Malaysia, 2012. Quelle: Getty Images

Acht Jahre später trug Kate ein Kleid von Alexander McQueen. Quelle: Getty Images

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

Rekordjahr: Kate Middletons teuerste Outfits für die Saison 2022

Die Astrologin von Prinzessin Diana nennt den erfolgreichsten Monat von Kate Middleton im Jahr 2023, Details