Am Wochenende fand in Paris eine Gedenkzeremonie zum Gedenken an König Ludwig XVI. statt, der am 21. Januar 1793 hingerichtet wurde. In diesem Jahr war die Zeremonie besonders großartig, da der Tod des Königs, der als einfacher Bürger Louis Capet starb, 230 Jahre her war.

An der Zeremonie nahm Ludwig XX. von Bourbon-Capeting teil, ein direkter Nachkomme Ludwigs XIV. in der zehnten Generation und ein hochrangiger Vertreter der kapetischen Familie.

Royalisten feiern den Tod des Königs normalerweise mit Fackelzügen und Gedenkzeremonien in der Kapelle, in der die Asche von Ludwig XVI. begraben ist.

Sühnekapelle, in der sich die Asche des hingerichteten Königs Ludwig XVI befindet. Quelle: focus.com

Louis Alphonse von Bourbon-Capeting, der den Titel eines Herzogs von Bourbon trägt, ist der einzige der Dynastie, der das Recht hat, das königliche Wappen zu führen.

Er ist ein legitimistischer Anwärter auf den französischen Thron durch den Enkel Ludwigs XIV. (reg. 1643–1715), Philipp V. von Spanien. Philip verzichtete im Vertrag von Utrecht von 1713 auf seinen Anspruch auf den französischen Thron.

Konkurrierende orléanistische Anwärter auf den französischen Thron argumentieren, dass dies und die Tatsache, dass er als spanischer Staatsbürger geboren wurde, Louis Alphonse von der Zahle der Anwärter auf den französischen Thron disqualifiziert. Sie fragen sich auch, ob er wirklich der männliche Erbe von Louis XIV. ist, angesichts der Gerüchte darüber, dass Alfonso XII. (sein Ururgroßvater) uneheliches Kind war.  

Mütterlicherseits ist Louis auch der Urenkel des spanischen Diktators General Francisco Franco und väterlicherseits ist er der Ururenkel von Queen Victoria.

Louis Alphonse wurde 1974 geboren, sein älterer Bruder starb 1984 bei einem Autounfall und 1989 starb sein Vater in einem Skigebiet in Colorado. Damit gehört er nun zu den Anwärtern auf den französischen Thron.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Überraschungen aus dem Universum: drei Tierkreiszeichen, auf die noch vor Ende des Monats angenehme Geschenke des Schicksals warten

„Sie betrügt uns“: Abonnenten kritisierten das Aussehen von ungeschminkter Victoria Beckham

Beliebte Nachrichten jetzt

Herzhaft, lecker und gesund: Rezept für gebackenes Hähnchen mit Reis und Gemüse

Seine Existenz dauerte sieben Jahre: Die Geschichte einer aus dem Nichts aufgetauchten Insel mit bisher unbekannten Bewohnern

„Nicht nur schön“: wie eine Menge von Zimmerpflanzen zu Hause uns positiv beeinflussen

Angelina Jolie hat die Ehe von Brad Pitt und Jennifer Aniston absichtlich zerstört, Details

Mehr anzeigen