Im Jahr 2011 entdeckten Archäologen eines der vollständigsten Dinosaurierfossilien: einen fast vollständigen Ankylosaurus mit seinen gezackten Stacheln, den meisten Gliedmaßen, der Panzerhülle und einigen Eingeweiden und Mageninhalten.

Das Wertvollste an dem Fund ist, dass die Haut und das Gesicht des Dinosauriers erhalten blieben.

Mark Mitchell, ein Techniker am Royal Tyrell Museum, brauchte 7.000 Stunden und fast sechs Jahre, um das Fossil akribisch zu exhumieren und das umgebende Gestein vorsichtig wegzuschlagen. Für seine Bemühungen wurde eine neu entdeckte Art von Ankylosaurus nach ihm benannt: "Borealopelta markmitchelli".

Borealopelta markmitchelli. Quelle: focus.com

„Während der Vorbereitung fügte ich die Partikel wie ein Puzzle zusammen, und das Tier begann, eine richtige Form anzunehmen“, beschreibt Mitchell diesen mühsamen Prozess.

„Einen Tag vor Weihnachten“, fuhr er fort, „faltete ich beide Seiten des Halses und des Kopfes, und Sie konnten die erstaunliche Stärke des Exemplars und die Tatsache, dass es sich um ein lebendes Wesen mit erstaunlicher Erhaltung handelte, schätzen.“

Museumskurator Donald Henderson glaubt, dass der Fund buchstäblich „eins zu einer Milliarde“ ist.

Borealopelta markmitchelli. Quelle: focus.com

Die Forscher konnten diese Probe 2017 erhalten, nachdem Mitchell ihre Vorbereitung abgeschlossen hatte, und haben seitdem eine Reihe beeindruckender Studien veröffentlicht.

Quelle: focus.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Ich habe lange davon geträumt“: ein Mann "verwandelte" sich in einen Wolf und gab dafür mehr als 20 000 Euro aus

„Badeanzug der Rache“: Das 42-jährige Supermodel Gisele Bündchen kehrte nach einer Scheidung in den Beruf zurück

Beliebte Nachrichten jetzt

1952 beschloss das Paar, sein Haus mit zerbrochenem Geschirr komplett zu verzieren und es zu einer Sehenswürdigkeit der Region zu machen

Vor zwölf Jahren fand eine 52-jährige Frau ein Baby in einem Fliederbusch und beschloss, es zu behalten: Wie sich das Leben der Familie entwickelte

"Fans des schnellen Fahrens": ein Mann reist mit seinem besten Freund der Husky-Rasse auf einem Motorrad

“Modewandel“: Wie sich die Strandmode von 1880 bis 1940 veränderte

Mehr anzeigen