Die ständige Zielstrebigkeit, Ausdauer, harte Arbeit und starkes Verlangen halfen der Heldin der heutigen Geschichte, das gewünschte Ergebnis zu erzielen und den Titel „Miss Britain 2020“ zu gewinnen.

Foto: slonn.me

Noch vor ein paar Jahren wog Jen Atkin aus Großbritannien etwa 108 kg. In dieser Zeit erlebte die Frau eine schmerzhafte Trennung von ihrem Freund. Dieser Typ war ihre erste Liebe und bedeutete ihr viel, also war Jen sehr besorgt darüber, sich von ihrem Geliebten zu trennen.

Aber am Ende riss sich die Frau zusammen und beschloss, ihr eigenes Leben zu ändern.

Foto: slonn.me

Und Jens motivierende Person war ihr Zwillingsbruder Sam. Der junge Mann liebt nicht nur Sport, er ist auch ein Profisportler, der seit vielen Jahren läuft.

Die Frau sah, mit welcher Beharrlichkeit ihr Bruder die gesetzten Ziele erreicht, mit welcher Beharrlichkeit er an sich selbst arbeitet und beschloss, seinem Beispiel zu folgen.

Foto: slonn.me

Jen überarbeitete zuerst ihre Ernährung und studierte Trainingsprogramme, die für Neulinge im Fitnessstudio geeignet sind.

Nachdem sie die ersten Ergebnisse erhalten hatte, war sie so begeistert von ihnen, dass sie beschloss, ihre eigenen Erfahrungen online zu teilen, in der Hoffnung, die Menschen dazu zu inspirieren, solche Dinge zu tun.

Foto: slonn.me

Die Beharrlichkeit und das Verlangen, mit dem die junge Frau an der Transformation ihres eigenen Körpers arbeitete, wurde von einem professionellen Fitnesstrainer bemerkt, der ihr seine Dienste anbot.

Nach 2 Jahren war Jen nicht wiederzuerkennen. Sie verlor fast zweimal an Gewicht. In dieser Zeit gelang es ihr, an mehreren Schönheitswettbewerben teilzunehmen. Aber das war nicht die Hauptsache für sie. Das Wichtigste, was sie bekam: die Bekanntschaft mit ihrem Ehemann.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Rettende Wachsamkeit": Der Fischer folgte dem Ruf seines Hundes und es stellte sich heraus, dass es nicht umsonst war

“Von der Sonne geküsst“: Rothaarige Menschen auf der ganzen Welt

Eine süße Geschichte der Freundschaft: Eine Katze und ein Pferd leben seit sieben Jahren zusammen und können sich kein Leben ohne einander vorstellen

"Freundlich und treu wie ein Hund": Der größte Esel der Welt wächst immer noch, Details

Mehr anzeigen

Foto: slonn.me

Nach der Heirat nahm Jen nicht mehr an Schönheitswettbewerben teil. Aber dieses Jahr beschloss die Frau, es noch einmal zu versuchen.

Stellen Sie sich ihre Überraschung vor, als sie die Gewinnerin wurde und den Titel "Miss Britain 2020" gewann. Jen ermutigt andere Frauen, niemals aufzugeben, an sich selbst zu arbeiten und selbstbewusst ihre Ziele zu erreichen. Schließlich gibt es nichts Besseres, als über die Ergebnisse eigener Arbeit nachzudenken.

Quelle: slonn.me

Das könnte Sie auch interessieren:

“In ihrer ganzen Pracht“: Leuchtende Kostüme und Looks der Gewinnerinnen des Miss Mexico 2020-Wettbewerbs

Das 92-jährige Modell Daphne Self: Wenn das Alter kein Hindernis für die Karriere ist