Eine junge Frau zeigte das Leben auf einer Insel ohne Autos, und die Menschen glauben nicht an ihre Realität. Anstatt sich von solchen Unannehmlichkeiten einschüchtern zu lassen, möchten sie dorthin ziehen, um dort zu leben, denn dieser Ort ist ein echtes Märchen.

Foto: medialeaks

Die TikTok-Benutzerin Bailey Janette lebt seit 2018 auf der amerikanischen Insel Makino. Sie zog dorthin, als sie einen befristeten Job bekam, blieb dann aber, nachdem sie ihren Freund Lucas getroffen hatte.

Foto: medialeaks

Trotz der Tatsache, dass die junge Frau seit langem einen Account bei TikTok eröffnet hat, wo sie ein Video über ihr Leben auf Makino veröffentlicht, erregte sie erst im August 2020 die Aufmerksamkeit der Benutzer, als sie eine kleine Tour über die Insel drehte.

In dem Video sprach Bailey über die Insel selbst und ihre Besonderheiten. Die Hauptsache ist, dass es an diesem Ort überhaupt keine Autos gibt. Auf Überalles.live wurde es auch über eine ungewöhnliche Insel geschrieben.

Foto: medialeaks

Die Bewohner reisen ausschließlich mit Fahrrädern oder Pferdekutschen.

Foto: medialeaks

Und in der Schneesaison reisen sie mit Schneemobilen.

Foto: medialeaks

Auf der Insel wird sogar Post mit Pferdewagen zugestellt.

Foto: medialeaks

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Hund verzweifelte nicht und schleppte hartnäckig eine schwere Tasche mit wertvoller Fracht bis zur Tür

Untypische Zwillinge: ein Kind wurde besonders geboren und das andere nicht

Einem Mann gelang es, ein zehnstöckiges Haus mit 80 Zimmern in einem Baum zu bauen

"Erste Risse": Wie Prinz William und Kate Middleton sich inmitten einer Wirbelwind-Romanze trennten und wofür William sich immer noch schämt

Mehr anzeigen

Quelle: medialeaks

Das könnte Sie auch interessieren:

"Bis ans Ende der Welt": Wie ein Hotel auf einer Insel an Leuchtturm und Stürmen grenzt und Touristen dadurch anzieht

"Geisterinsel": Wie eine verlassene Insel in der Nähe von Venedig aussieht