Alice ist eine erstaunliche Mutter, die zusammen mit ihrem Ehemann neun Kinder großzieht. Sie hat Zeit, alles rund ums Haus zu tun und sogar das zu tun, was sie liebt.

Sie fotografiert gern und bei ihrer Fotosession melden sich die Leute im Voraus an. Darüber hinaus werden fünf von neun Kindern adoptiert. Wie ist es passiert?

Foto: slonn.me

Foto: slonn.me

Als die Familie bereits zwei eigene Kinder hatte, hatte sie den Wunsch, einem weiteren Adoptivbaby elterliche Liebe und Fürsorge zu schenken. Dann beschlossen sie, die Familie vier weiteren Babys zu geben.

Foto: slonn.me

Als die Kinder bereits sieben Jahre alt waren, stellte sich heraus, dass die Frau schwanger war. Alle Kinder freuten sich auf das Erscheinen des Babys. Als John geboren wurde, war er viel jünger als seine Brüder und Schwestern.

Ohne zu zögern beschlossen sie und ihr Mann, ihm einen Bruder oder eine Schwester zu geben, damit das Baby einen Spielkameraden in seiner Nähe hätte. So erschien das neunte Kind in der Familie.

Foto: slonn.me

Natürlich ist eine große Familie alles andere als einfach, aber Alice hat ihre eigenen Tricks und Techniken, dank denen sie alles tut. Sie teilt ihre Erfolge und lustigen Geschichten aus dem Leben ihrer Familie auch in sozialen Netzwerken mit.

Foto: slonn.me

Foto: slonn.me

Quelle: slonn.me

Beliebte Nachrichten jetzt

"Frostiger Mond": Wie ein ungewöhnliches astronomisches Phänomen aus verschiedenen Teilen der Welt aussah

"Nicht wie alle anderen": Die Hündin hat keine standardmäßigen Proportionen und unterscheidet sich damit von anderen

"Nach zehn Jahren": Das Eheleben hat den besonderen Stil des Paares stark verändert

Die ersten Sieblinge der Welt sind schon 23 Jahre alt: wie sie jetzt aussehen

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Vater begann, sich für schlechte Gewohnheiten zu bestrafen, um seiner Kinder willen, und im Laufe von 4 Jahren sparte er einen anständigen Betrag

"Familienbande sind von unschätzbarem Wert": Großvater hinterließ seinem Enkel eine lehrreiche Notiz