Monette Mejia war bis 2015 Hausfrau und Mutter, als ihre Familie ein zusätzliches Einkommen benötigte, um das Gehalt ihres Mannes aufzustocken. Sie begann mit dem Verkauf ihrer eigenen Kleidung auf dem Social-Commerce-Marktplatz Poshmark, bevor sie das Unternehmen zu einem florierenden Betrieb ausbaute. Heute verdient sie Tausende von Dollar mit dem Verkauf von neuer und gebrauchter Kleidung, Haushaltswaren, Spielzeug und vielem mehr über die sozialen Medien - und sie ermutigt andere, das Gleiche zu tun.

Monette Mejia. Quelle: dailymail.co.uk

Monette sagte, dass 2015 eine "wirklich harte Zeit" gewesen sei und dass die Familie nun nicht mehr wisse, "wo sie essen sollen". Ihre Schwester machte sie mit Poshmark bekannt, wo sie begann, Kleidung aus ihrem eigenen Kleiderschrank zu verkaufen. Der erste Verkauf war ein Kleid, das nur 11 Stunden nach dem Einstellen für 36 Dollar verkauft wurde, und das Geld trudelte weiter ein. Kurze Zeit später wurde die finanzielle Situation der Familie jedoch noch schwieriger, als Monettes Ehemann 44 Tage auf der Intensivstation verbrachte.

Monette Mejia. Quelle: dailymail.co.uk

Er musste sich einer Operation am offenen Herzen unterziehen und wurde arbeitsunfähig. Sie wurde zur Alleinverdienerin und beschloss, dass es an der Zeit war, ihre Bemühungen zu verstärken. Sie wandte sich anderen Wiederverkaufsplattformen zu, und aus den 100 bis 200 Dollar pro Woche, die sie bis dahin verdient hatte, wurden 1.000 Dollar pro Woche - was 52.000 Dollar pro Jahr entspricht. Nachdem sie das Potenzial erkannt hatte, ging Monette sogar noch weiter und wandte sich bald TikTok, Instagram und Facebook zu - sowie dem Verkauf über Livestreams, die sie dreimal pro Woche veranstaltete.

Monette Mejia. Quelle: dailymail.co.uk

Um mit der Nachfrage Schritt zu halten, durchstöberte sie Flohmärkte und Müllcontainer nach Schnäppchen, die sie schnell weiterverkaufen konnte. Und als ihre Fangemeinde wuchs, boten ihr Marken wie Torrid und Target lukrative Verträge an, die sie dafür bezahlten, dass sie deren Kleidung trug und in den sozialen Medien bewarb. Das bedeutete, dass sie allein im Jahr 2021 735.000 Dollar mit ihren Unternehmungen verdiente. Der Großteil ihres Lagerbestands stammt nun aus Großbestellungen, die sie zu einem reduzierten Preis von verschiedenen anderen Anbietern gekauft hat.

Monette Mejia. Quelle: dailymail.co.uk

Monette sagt, dass sie jeden Tag mindestens 100 Artikel auflistet und gezwungen ist, bis 3 Uhr morgens aufzubleiben, um sicherzustellen, dass die Bestellungen versandt werden. Ihr Mann ist inzwischen wieder gesund, aber statt in seinen Beruf zurückzukehren, hilft er ihr jetzt bei der Führung ihres Geschäfts. Das Paar konnte inzwischen ein Haus mit sechs Schlafzimmern kaufen und hat zwei seiner Kinder ohne Studienkredite aufs College geschickt. Sie sagte: "Wenn ich über all das spreche, was wir durchgemacht haben, bin ich immer noch schockiert darüber, woher wir kommen und wie es jetzt ist.

Monette Mejia. Quelle: dailymail.co.uk

Und als Ratschlag an andere sagte sie: "Viele Leute sehen, wo ich jetzt stehe. Und sie denken: "Oh, das möchte ich auch machen." Ja, irgendwann wird es passieren, aber nicht über Nacht. Ich würde also sagen, gebt nicht auf und schreibt einfach weiter, teilt euren Kleiderschrank weiter, seid konsequent. Wir lieben, was wir tun, und der einzige Weg, weiter zu wachsen, ist zu arbeiten.'


Quelle: dailymail.co.uk

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wie eine Märchenprinzessin": Ein strenger Eisbär schläft auf einem Blumenfeld

„Wunderschöne Veränderung“: Wie Frauen aussehen, die sich beim Friseur die langen Haare schneiden und kürzen ließen

Es wurde bekannt, was der Adler tut, wenn er alt wird, Details

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Eine große Seltenheit“: Ein riesiger schwarzer Panther wurde versehentlich mit der Kamera aufgenommen

„Kommunikationstalent“: Wie Reese Witherspoon 400 Millionen Dollar verdiente, indem sie die "beste Freundin" aller Frauen wurde

„Geheimnisse der ewigen Schönheit“: 72-jährige Bond-Girl Jane Seymour verrät ihre Schönheitsgeheimnisse