Jacqueline D'Amor gab den Katzen oft ein vorübergehendes Zuhause. Aber ein Kätzchen namens Liam erschien ihr ungewöhnlich. Sie hatte noch nie mit schwanzlosen Katzen zu tun gehabt.

foto:lemurov.net

Zuerst dachte die Frau, Liam sei irgendwo verletzt worden. Aber ihr wurde gesagt, dass bereits ein Kätzchen mit dieser Anomalie geboren worden sei.

foto:lemurov.net

Als Jacqueline nach Hause kam, begann das Kätzchaen zu zischen. Aber es lag nicht an seinem schlechten Charakter, sondern daran, dass Liam vor allem Angst hatte. Aber D'Amors Fürsorge half ihm, sich schnell anzupassen.

foto:lemurov.net

Es war Wochen her, und die Frau hatte bereits zwei schwanzlose Manx- Rasse Katzen gehabt. Die zweitens war Liams  Schwester Amber geworden. Das erste Familientreffen war intensiv. Die Tiere sahen sich eine Zeitlang an, wurden aber schließlich Freunde. Obwohl sie vom Charakter her sehr unterschiedlich sind, spielen und schlafen sie oft zusammen.

foto:lemurov.net

Die dritte in ihrer Gesellschaft ist eine Schäferin namens Eddie. Das ist eine freundliche Familie.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Deutsche Rundfunk hat ein Sonderprogramm für einsame, gelangweilte Hunde gestartet, Details

Mit seinem Verschwinden half der Hund seinem Besitzer, seine Geliebte im Internet zu treffen und eine Familie zu gründen

Beliebte Nachrichten jetzt

Mitten in der Nacht fuhr eine Frau los, um drei Kätzchen abzuholen, die draußen beim Regen durchnässten

Auf der Straße saß ein erschöpfter, magerer Kater, eine Frau nahm ihn mit nach Hause, aber er weigerte sich, zu essen oder zu trinken

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen