Beef Wellington ist das perfekte Gericht für ein besonderes Abendessen, und dieses Rezept ist die einfachste Möglichkeit, Ihre Lieben mit minimalem Aufwand zu überraschen.

Zutaten:

Rindfleisch-Filet: 1-1,5 kg

Olivenöl - 1 Teelöffel

Rahmbutter - 15 g

Fertige Pfannkuchen, im Laden gekauft - 4 Stk.

Fertig-Blätterteig - 1 Blatt

Hühnerleberpastete - 175 g

Ei

Salz und Pfeffer

Für die Champignonfüllung

Rahmbutter - 55 g

Zwiebeln - 1 Stk.

Beliebte Nachrichten jetzt

"Liebe kennt keine Grenzen": Die Schweizerin heiratete einen Massai-Mann und zog nach Kenia

"Die Hauptsache ist, nicht aufzugeben": eine Katze, Welpen und ein Mensch gegen die Rolltreppe

"Freundschaft auf den ersten Blick": Kleiner Junge wählte den traurigsten Kater im Tierheim

1997 wurden Zwillingsmädchen mit unterschiedlichen Hautfarben geboren: wie sie jetzt aussehen

Mehr anzeigen

Pilze - 250 g

Sahne - 3 Esslöffel.

Salz und Pfeffer

Foto:lemurov.net

Zubereitung 

Bereiten Sie die Champignon-Füllung vor. Dazu Butter in einer Pfanne schmelzen, fein gehackte Zwiebeln dazugeben und goldgelb anbraten. Dann die in grobe Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen.

Sie schmoren, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, die Sahne einfüllen und die Mischung würzen. Zum Eindicken der Sauce ablöschen und abkühlen lassen.

Danach den Ofen auf 230 Grad erhitzen.

Rollen Sie den Blätterteig so aus, dass er Ihr Rindfleisch vollständig umhüllen kann. Legen Sie zwei Pfannkuchen auf den Teig, so dass einer teilweise auf den anderen geht. Schmieren Sie den Teig mit einer Schicht Leberpastete ein.

Nehmen Sie das Fleisch, machen Sie einen ¾ tiefen Längsschnitt. Legen Sie die Pilzmischung in den Hohlraum. Legen Sie dann das Fleisch in einen Pastetenbodenschnitt und bedecken Sie das Rindfleisch mit zwei Pfannkuchen, die übrig bleiben.

Dann wickeln Sie das Rindfleisch mit Teig ein, schnappen es und legen es mit der Naht nach unten auf das Tablett. Die durch das geschlagene Ei gebildete Rolle von oben einfetten.

10 Minuten backen, dann das Feuer auf 190 Grad reduzieren und weitere 20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun wird.

Lassen Sie das Fleisch fünf Minuten ruhen, bevor Sie es in dicke Scheiben schneiden.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eines der geretteten Kätzchen war halb so groß und leicht wie die anderen, aber es freute sich am meisten

"Im Rudel aufgenommen": Die Katze ist Mutter für einen verwaisten Welpen geworden