Der heutige Artikel ist einem recht interessanten Thema gewidmet. Am 19.11.1997 wurden in einer gewöhnlichen Familie aus Amerika Sieblinge geboren. Ausnahmslos alle Kinder blieben am Leben. Es ist zweifellos ein wahres Wunder. Heute sind sie bereits erwachsen, und jeder von ihnen sucht seinen eigenen Lebensweg.

Foto:twizz.com

Lassen Sie uns herausfinden, wie diese Siebziger heute leben.

Es gab bereits ein Kind in der Familie, die Tochter von Mikael. Aber das Paar träumte auch davon, ein zweites Kind zu bekommen. Nach wiederholten erfolglosen Versuchen, ein Kind auf natürlichem Wege zu zeugen, entschied sich das Paar für die künstliche Befruchtung, IVF. Nach dem Eingriff wurde klar, dass alle sieben Embryonen eingepflanzt wurden. Trotz des Rates der Ärzte und der Vorwürfe anderer entschied sich das Paar dennoch, alle Babys zu behalten.

Foto:twizz.com

Die Babys wurden in der 31. Schwangerschaftswoche geboren. Es waren drei Mädchen und vier Jungen. Sie wogen zwischen 900 und 1400 Gramm. Sie erhielten schöne Namen: Nathan, Brandon, Kelsey, Natalie, Alexis und Kenny. Doch leider hatten die beiden Kinder eine Zerebralparese.

Nach der Geburt der Sieblinge begann jeder über die Familie mit vielen Kindern zu reden, auch die Medien und Wohltätigkeitsorganisationen. Sie bekamen Babysitterdienst, Essen für ein Jahr, ein großes Haus, einen Wohnwagen und unzählige Windeln.

Foto:twizz.com

Auch ihre Freunde aus der Religionsgemeinschaft stellten ihnen 30 Freiwillige zur Verfügung, die sie täglich für vier oder fünf Stunden besuchten. Kenny und Bobby waren für diese Teilnahme sehr dankbar.

 

Bis heute geht es allen sieben Kindern sehr gut. Vier von ihnen, Kelsey, Nathan, Natalie und Joel, studieren kostenlos an der Universität von Hannibal Lagrange und Kenny und Alexis an der örtlichen Hochschule. Und Brandon wählte die Armee.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Wissenschaftler haben unwiderlegbare Beweise für das Leben auf dem Mars erhalten, Details

"Entdeckung des Jahrhunderts": Archäologen haben das Haus gefunden, in dem Jesus seine Kindheit verbracht hat, Details

Eine Familie kaufte ein verlassenes Grundstück mit Müllbergen und veränderte es in fünf Jahren

"Engelhaftes Lächeln": Das Kätzchen schenkte seiner Besitzerin während der Fotosession ein süßes Lächeln

Mehr anzeigen

Kenny träumt davon, in der Baubranche zu arbeiten, und Alexis ist ein zukünftiger Lehrer.

 

Alle Kinder von Kenny und Bobb leben bereits getrennt, und sie sagen, sie hätten begonnen, sich noch mehr Sorgen um sie zu machen.  Sie müssen sich nur an den Gedanken gewöhnen, dass die Kinder erwachsen geworden sind.

 

 

Quelle:twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren: