Die Sägekauz-Eule mit dem Spitznamen Rockefeller wurde am 14. November gefunden, als der Baum in Manhattan in Position gebracht wurde. Es wird angenommen, dass der kleine Vogel in den Zweigen den ganzen Weg von Oneonta hinunter gereist ist - eine gefährliche dreitägige Reise.

Als die Arbeiter den 75 m hohen Baum auspackten und ihn in seine vertikale Position brachten, fanden sie den kleinen Vogel. Sägekauz-Eulen leben in Nadelwäldern und werden nur etwa 20 cm groß und wiegen weniger als 3 1/2 Unzen. Sie wurde von Tierärzten betreut und mit Mäusen gefüttert, während sie sicherstellten, dass sie für die Freilassung geeignet war.

Foto: dailymail.co.uk

Wildtierexperten ließen die Eule in die Wildnis frei. Rockefeller war sich zunächst nicht sicher und setzte sich auf die Hand der Ellen Kalish, Direktorin des Wildlife Centers - der kleinen Eule, die nur ungefähr so ​​groß war wie eine menschliche Hand. Nachdem Rockefeller sich umgesehen hatte, stellte er fest, dass sie frei war und flog in den umliegenden Wald.

Foto: dailymail.co.uk

"Rockys Veröffentlichung war ein Erfolg!" Das Zentrum twitterte. „Sie ist ein harter kleiner Vogel und wir freuen uns, sie wieder in freier Wildbahn zu sehen. Sie wird deine Liebe und Unterstützung auf ihrer Reise nach Süden spüren."

Foto: dailymail.co.uk

Zurück in New York wurden dem Baum, in dem sie gereist war, Äste hinzugefügt, nachdem er in den sozialen Medien verspottet worden war, weil er zottelig aussah.

Foto: dailymail.co.uk

Die Mitarbeiter des Rockefeller Centers sagten, es sei "normal", dem Baum "Erweiterungen" hinzuzufügen, und dies geschieht jedes Jahr, damit er voller aussieht.

Foto: dailymail.co.uk

Sie wurden letzte Woche gesichtet, als sie der Fichte einige "Erweiterungen" gaben. Dem Baum werden derzeit vor der jährlichen Baumbeleuchtungszeremonie fünf Meilen Lichter hinzugefügt.

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie die Geschichte von Ginny Wiley, einem amerikanischen Mowgli-Mädchen, endete, Details

Supermutter Sue Radford hat ihr einundzwanzigstes Baby nach nur zwölf Minuten Wehen zur Welt gebracht

Eine Frau musste ihren Lieblingsbaum fällen, aber ein Handwerker schlug ihr vor, ein Meisterwerk aus den Resten des Bäumes zu schaffen

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

Mehr anzeigen

Foto: dailymail.co.uk

„Das passiert jedes Jahr, wenn wir das gemacht haben. In meinen 19 Jahren machen wir das so “, sagte er.

Foto: dailymail.co.uk

„Wir müssen einen hübschen Baum machen und alle Teile, um einen hübschen Baum zu machen, müssen wir Erweiterungen hinzufügen. So einfach ist das. Sobald du die Extensions hast, nimmst du die Maske vom Gesicht und dann, beim nächsten Mal, ist sie wunderschön.“

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

“Eine liebevolle Familie finden“: Der junge Mann erzählt seine Adoptionsgeschichte in der Hoffnung, andere zur Adoption eines Kindes zu inspirieren

Einem Mann gelang es, ein zehnstöckiges Haus mit 80 Zimmern in einem Baum zu bauen

Die Frau brachte Zwillingsbrüder zur Welt, die 10 Jahre einen Altersunterschied haben