Dieser erstaunliche Hund wurde am Heiligabend 2002 geboren. Er wurde ohne zwei Vorderbeine, nur mit Hinterbeinen geboren. Natürlich konnte er nicht laufen, und sogar ihre Mutter gab sie auf.

Foto:twizz.com

Als der Welpe zum Tierarzt gebracht wurde, sagte er, dass er ohne die Vorderpfoten nicht überleben könne und bot an, ihn einzuschläfern. Glücklicherweise wurde der Hund von seiner derzeitigen Besitzerin, Jude Stringfellow, entdeckt, und sie dachte, sie könne sich um den Welpen kümmern.

Foto:twizz.com

Judy nannte den Hund Faith (englisch für "strong faith in something", "starker Glaube an etwas") und setzte sich zum Ziel, ihm beizubringen, wie er sich um jeden Preis selbstständig fortbewegen kann.

Foto:twizz.com

Faith ist jetzt 8 Jahre alt, er lebt mit seinen Besitzern in Manassas (Virginia, USA) und ist in der ganzen Welt sehr berühmt. Das Buch "With a Little Faith" ist über ihn geschrieben, sie nimmt an einer Fernsehshow teil und spielte sogar in einer der Episoden eines Filmepos über Harry Potter.

Foto:twizz.com

Mit ihrer Besitzerin reiste Faith in fast das halbe Land, besuchte Schulen und Rehabilitationseinrichtungen für Menschen mit Behinderungen, gab jedem ihren Glauben, ihre Hoffnung und ihre Liebe. Fafe's Besitzerin möchte durch ihr Beispiel zeigen, dass man schöne und helle Seele haben kann, sogar wenn man einige physiologische Defekte hat. Alles, was Sie tun müssen, ist an sich selbst zu glauben und nicht zu verzweifeln!

Foto:twizz.com

Quelle: twizz.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Bauarbeiter retteten einen gefrorenen Hund aus dem Fluss, aber in der Klinik fand es heraus, dass es ein Wolf war

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine verlorene Katze kehrte nach zwanzig Jahren Trennung zu den Besitzern zurück, Details

Mitten in der Nacht fuhr eine Frau los, um drei Kätzchen abzuholen, die draußen beim Regen durchnässten

Auf der Straße saß ein erschöpfter, magerer Kater, eine Frau nahm ihn mit nach Hause, aber er weigerte sich, zu essen oder zu trinken

Hündin freute sich, ihre Besitzer im Tierheim zu sehen, erkannte dann aber, dass sie gekommen waren, um einen anderen Hund zu holen

Mehr anzeigen

Als der Frau bei der Entlassung ein Bündel mit dem Baby gegeben wurde, wusste sie sofort, dass es nicht ihr Baby war