In der ostchinesischen Provinz Fujian, nicht weit von Hongkong entfernt, kaufte ein Restaurantbesitzer, ein Chinese namens Chen, im März dieses Jahres riesige Seeschnecken für 200 Yuan, um sie für Verwandte zu kochen. Als er die Schalen öffnen wollte, stieß sein Messer auf etwas Hartes.

Chen erzählte Reportern, dass er, als er die Schale öffnete, eine kleine gelbe Kugel sah. Er fand zwei weitere ähnliche Perlen von ziemlich großer Größe in anderen Senken. Der Restaurantbesitzer war ein intelligenter Mann. Er hatte solche Perlen in einer Fernsehsendung gesehen. Daher erkannte er sofort, dass sein Fund wertvoll war. Es handelt sich um seltene Perlen der Sorte Melo, auch bekannt als Drachenperlen.

Muschelschalen . Quelle: businessman.com

Was sind Drachenperlen?

Die meisten von Ihnen kennen wohl den gleichnamigen Science-Fiction-Abenteuerfilm. Aber dieses Juwel existiert tatsächlich. Häufiger wird es jedoch als "Melo"bezeichnet. Melo-Perlen sind sehr selten und werden oft gar nicht als Perlen klassifiziert, da sie keine Perlmuttschicht haben.

Perle .Quelle: businessman.com

Schnecken, in deren Schalen sie wächst, leben nicht vor der Küste Chinas; sie mögen die Gewässer der südlichen Meere. Da die Elternmuscheln groß sind, können diese Perlen außerdem sehr große Größen erreichen. Die berühmteste Melo-Perle mit einem Gewicht von 800 Gramm gehörte zum Beispiel dem letzten Kaiser von Vietnam- Bao Dai.

Perlen .Quelle: businessman.com

Sie wurde wegen ihrer orangefarbenen Farbe "untergehende Sonne" genannt. Bei einer Auktion im Jahr 2003 in Hongkong wurde eine große Perle dieses Typs mit einem Gewicht von 20 Gramm für 2,7 Millionen Dollar verkauft. Herr Chen betrachtete diese Perle als ein Geschenk des Himmels. Diese drei Perlen erwiesen sich als die authentischsten Melo-Perlen- die kleinste wog 1,32 Gramm, die mittlere 10,2 Gramm und die größte 29,94 Gramm. Er weiß noch nicht, ob er diese Perlen verkaufen oder als Familienerbstück behalten soll.

Quelle: businessman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein obdachloser Mann füttert jeden Tag hungrige Katzen und hungert manchmal selbst

Ein Körper für zwei: Siamesische Zwillinge, die ein gesundes Baby zur Welt bringen konnten

Beliebte Nachrichten jetzt

"Die Hündin hat unsere Herzen gewonnen": Die Tierheimarbeiter verurteilen die Besitzerin nicht, die ihre Hündin auf der Straße verließ

"Alles, was man zum Leben braucht": Ein Obdachloser ließ sich in einem winzigen Haus nieder, das mit einem 3D-Drucker gedruckt wurde

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Ein Mann rettete gefrorene Welpen: Als ihre Mutter sie abholte, wurde es ihm klar, dass er einen Fehler gemacht hatte

Mehr anzeigen