Viele Katzen mit Besonderheiten brauchen mehr Hilfe als andere. Und wenn man ihnen diese Hilfe gibt, werden die Tiere unglaublich liebevoll und loyal, und manchmal kennt ihre Dankbarkeit einfach keine Grenzen. So geschah es mit dem Kater namens Hubble.

Er lebte lange auf den Straßen von Orlando (Florida). Einmal ging er zum Haus einer Frau, und dies veränderte sein Leben. Tatsache ist, dass die Frau sofort auf das seltsame Verhalten des pelzigen Gastes aufmerksam machte - er ging nicht, sondern sprang wie ein "Kaninchen". Die Frau wandte sich an einen der Tierheime, um Hilfe zu erhalten, und bald wurde der Kater zur Untersuchung zu den Tierärzten gebracht.

Im Tierheim stellte es sich heraus, dass das Tier schlecht entwickelte Vorderbeine hatte, sie konnten einfach nicht auf einmal genug Kraft gewinnen und dem ganzen Kätzchen standhalten, so dass es sie nicht benutzte.

Das Tier musste sich anpassen, um sich anders zu bewegen, so wurde es ein "Kaninchen", wie es die Frau, die es besuchte, nannte.

Trotz der Probleme wurde eine Besitzerin für den Kater schnell gefunden. Es ist eine junge Frau namens Debbie, die als Freiwillige in einer Tierschutzorganisation arbeitet und verstand, dass das Tier kaum eine Chance hatte, eine Person zu treffen, die ihn beschützen würde.

Der Kater, den sie Hubble nannte, zeigte von den ersten Tagen an wahre Liebe. Er hatte das Gefühl, dass sie ihn gerettet hatte. Mit großer Freude trifft das Haustier alle Freunde von Debbie im Haus.

Da Debbie eine Freiwillige in Tierheimen ist, hat sie oft verschiedene Haustiere in ihrem Haus, die sie für kurze Zeit nimmt. In der Regel handelt es sich dabei um Haustiere mit einigen Besonderheiten oder Wunden. Seit Debbie Hubble zu sich nach Hause gebracht hat, hilft er ihr bei dieser schwierigen Arbeit.

Der Kater hilft anderen Tieren immer gerne. Quelle: zen.yandex

Die Hubble-Kaninchenkatze hat bereits sehr, sehr vielen geholfen, und es ist unwahrscheinlich, dass er jemals weniger Arbeit haben wird, weil seine Besitzerin es einfach liebt, Haustiere zu retten und zu pflegen.

Quelle: zen.yandex

Beliebte Nachrichten jetzt

"Mein Baby ist erst einen Monat alt, aber es geht schon von alleine aufs Töpfchen: Das ist das Beste, was ich ihm beibringen konnte"

Brigitte Macrons Schönheitsentwicklung: Welche Schönheitsoperationen die französische First Lady hinter sich hat

"Wasserhotel": Wie viel eine Wohnung auf der längsten Yacht der Welt kostet, Details

Wie die Frau des französischen Präsidenten Bridget Macron in ihrer Jugend aussah

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der starke Wunsch, weiter zu leben: Der gefangene Fisch sprang in den Abwasserkanal und rettete eigenes Leben

Jeder braucht Freunde: Ein von seinen Eltern verlassenes Emu-Küken freundet sich mit den Zicklein an