Wenn ein Hund von der Straße in ein Tierheim gebracht wird, bedeutet das nicht, dass alle seine Probleme vorbei sind!

In Minsk gibt es ein kleines Tierheim.Vor eineinhalb Monaten wurde dort ein Dobermann gefunden, in den sich Viktoria Veselovsky und ihr Verlobter verguckt haben.Vor eineinhalb Monaten wurde dort ein Dobermann gefunden, in den sich Viktoria Veselovsky und ihr Verlobter verguckt haben. 

Eine Frau hat seit ihrer Kindheit davon geträumt, einen solchen Hund zu haben, also hat sie ihren Freund um Rat gefragt, und die beiden sind zusammen ins Tierheim gefahren, um den Hund kennenzulernen.

Hund aus Tierhaeim. Quelle: popularnoe.com

Doch dort erfuhren sie, dass der Hund bereits weggebracht worden war! Die jungen Leute waren verärgert, aber sie beschlossen, sich auch die anderen Tiere anzuschauen. Freiwillige Helfer boten sowohl erwachsene Hunde als auch Welpen an.

Victoria und ihr Verlobter beschlossen, sich die Babys zuerst anzusehen. Sie warteten, bis sie von jemandem angesprochen wurden, der sie zu den Käfigen führen konnte.

Als Victoria und ihr Verlobter bei den Gehegen ankamen, taten ihnen alle Tiere unglaublich leid! Fast alle Hunde haben gebellt und versucht, die Aufmerksamkeit des Menschen zu bekommen...

Hund aus Tierhaeim. Quelle: popularnoe.com

Aber Victoria sah nur einen Hund an. Er saß ruhig da, mit heruntergezogener Schnauze. Die Frau ging näher an das Gehege heran und legte vorsichtig ihre Hand an die Gitterstäbe. Der Hund reagierte sofort - er leckte ihre Finger ab und versuchte dann, seine Schnauze durch den Spalt zwischen der Tür des Geheges und dem Boden zu stecken, damit die Fremde ihn streicheln konnte.

Sobald Victoria die traurigen, schmerzerfüllten und leidenden Augen des Hundes sah, wusste sie, dass es ihr Hund war...

Am nächsten Tag eilten sie in die Zoohandlung, um alles zu kaufen, was sie brauchten. Dann eilten sie ins Tierheim, um genau diesen Hund zu holen...

Als der Hund die Viktoria wieder sah, heulte er vor Glück. Der Hund sprang, wedelte mit dem Schwanz und wimmerte vor Freude, so dass sie ihn nach draußen bringen mussten, während die jungen Leute den Papierkram erledigten.

Jetzt lebt der Hund bei Vicky. Er wurde Arnold genannt - zu Ehren des Liverpooler Verteidigers Trent Alexander Arnold. So entschied der Verlobte der Frau.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Echter Palast“: das Luxushaus vom Schauspieler Mark Wahlberg steht für 87,5 Millionen Dollar zum Verkauf

Ein einzigartiges Naturphänomen: Wie ein mysteriöser See in Algerien aussieht, der mit Tinte gefüllt ist

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Die vier bedeutendsten deutschen Künstler der modernen Kunstwelt

Mehr anzeigen

Hund aus Tierhaeim. Quelle: popularnoe.com

Der dankbare Hund entpuppte sich als freundliches, gehorsames und sehr anhängliches Haustier. Er überraschte die Besitzer mit seiner Kenntnis der Grundkommandos und der Tatsache, dass er schnell eine gemeinsame Sprache mit Vickys Tieren fand.

"Wir sind froh, dass wir gerade diesen Hund aus dem Tierheim geholt haben!" - sagt die Frau.

Aber das Wichtigste ist, dass all die Sorgen und Nöte dieses Hundes beseitigt werden.  Jetzt ist er glücklich!

Quelle: popularnoe.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Audrey Hepburn war die schönste Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, aber sie hatte einen Schwachpunkt, den sie sorgfältig verbarg

Ehepartner wollten das Geld in der Bank nicht bewahren, sie wickelten es in Zeitungen und vergruben: nach ein paar Jahren erkannten sie es nicht