Die Nachbarn der Frau bemerkten nichts Seltsames, bis sie starb. In ihrem Haus gab es eine echte Müllkippe. Was sie sahen, schockierte sogar die nahen Verwandten der Frau.

Für die Einheimischen von Wigan, England, war Anne Mary eine gewöhnliche Frau, die allein in ihrem Haus lebte. Von Zeit zu Zeit bemerkten die Nachbarn, wie Ann mit vollen Taschen nach Hause zurückkehrte, aber die Leute hatten kein großes Interesse an ihrem Inhalt.

Müllkippe. Quelle: lemurov.net

Anne führte keinen sehr sozialen Lebensstil, lud keine Gäste ein und die einzige Person, mit der die Frau jeden Tag sprach, war ihre Schwester Rose. Die 55-jährige Hausfrau rief sie jeden Abend an. Eines Tages hörte Anne auf, den Hörer abzunehmen, dann Rose spürte, dass etwas nicht stimmte.

Die aufgeregte Verwandte rief die Polizei an, und als die Behörden am Ort des Anrufs ankamen, sahen sie die Leiche der verstorbenen Frau. Aber nicht nur ihr Tod war eine schockierende Nachricht für ihre Familie.

Als Rose und ihr Ehemann Peter zum Haus der verstorbenen Anne kamen, um sich um das restliche Eigentum zu kümmern, waren sie entsetzt. Sie sahen eine Müllkippe direkt vor der Tür.

Es gab so viele Müllsäcke, dass die Ehepartner sich kaum von Raum zu Raum bewegen konnten. Keiner ihrer Verwandten ahnte, dass eine solche Überraschung sie im Annes Haus erwartete.

Mann. Quelle: lemurov.net

Um dieses Haus anständig aussehen zu lassen, rief Peter einen professionellen Reiniger an. Angesichts des Ausmaßes der Situation rief er jedoch mehrere weitere Arbeiter um Hilfe.

Die Reinigung dauerte sehr lange. Das Personal räumte das Zimmer Tasche für Tasche ab. Es waren zwei Lieferwagen nötig, um all das Zeug aus dem Haus zu holen. Den Ehepartnern zufolge wird etwas für wohltätige Zwecke verwendet, aber der größte Teil des Mülls muss entsorgt werden.

Rose bedauert, dass sie sich Annes Situation nicht bewusst war, sonst hätte sie einige Maßnahmen ergriffen und würde ihrer Schwester definitiv helfen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Wir können den Neubau unserer Nachbarn nicht ausstehen: er ist 1 m zu hoch & wir wollen ihn verschwinden lassen"

Mann macht DNA-Test, nachdem er sein neugeborenes Baby gesehen und seine Frau aus dem Haus geworfen hat

"Pomp und Luxus": Wie die schönsten Bahnhöfe der Welt aussehen

"Die Kraft der Perspektive": Der Fotograf schafft gekonnt optische Täuschungen in seinen Fotografien

Mehr anzeigen

"Familienbande": Wie Zwillingsschwestern leben, die Zwillingsbrüder heirateten und im Abstand von drei Monaten Kinder zur Welt brachten

"Wunscherfüllung": Ein Ehepaar fand eine Liste mit Geschenken von zwei Zwillingen, die am Ballon befestigt war, und machte ihren Traum wahr