Stellen Sie sich vor - eine Person, die 50 Jahre lang Make-up und eine Perücke trägt und niemand in ihrer Umgebung vermutet es. Doch genau dieser Trick ist einer 73-jährigen Frau namens Joanne Hopkins gelungen. Erst 2014 ging sie in einen Schönheitssalon und nahm endlich ihre Perücke und ihr Make-up ab.

Frauen tragen Perücken und Make-up aus den unterschiedlichsten Gründen. Aber leider tragen viele Frauen sie nur, weil sie sich ohne sie nicht schön genug finden.

Joanne. Quelle: apost.com

Jeder von uns ist einzigartig. Natürliche Schönheit ist dem Menschen von der Natur gegeben, aber viele Frauen machen sich immer noch Sorgen um ihr Aussehen. Also kaufen sie eine Menge Kosmetika und versuchen, die Situation mit deren Hilfe zu "reparieren".

Joanne. Quelle: apost.com

Das ist es, was Joanne beschlossen hat zu tun. Sein wahres Aussehen, versteckte sie erfolgreich von ihrem Mann, und von allen um, und die ganze 50 Jahre. Natürlich ist dies zunächst schwer zu glauben. Wie hat sie das gemacht? Lesen Sie weiter.

Joanne. Quelle: apost.com

Joanne erschien nie ohne Make-up oder Perücke. Sie verbarg ihr Aussehen nicht nur vor Fremden, sondern sogar vor ihrem eigenen Mann. Sie hat sogar mit Make-up geschlafen.

"Mein Mann hat mich ohne Make-up gesehen und war jedes Mal sehr erstaunt." - Sie erinnert sich.

Joanne. Quelle: apost.com

Natürlich war das nicht einfach zu bewerkstelligen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ein solches Versteckspiel mehr als 50 Jahre andauerte.

Fünf ganze Jahrzehnte später erkannte Joanne endlich, dass diese Art von Verhalten nicht normal war. Also beschloss sie, dieser Komödie ein Ende zu setzen und ein Beispiel für all jene Frauen zu werden, die ihr eigenes Aussehen nicht akzeptieren können und es lieber mit Make-up verstecken.

Joanne. Quelle: apost.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Kleine Helden: Kinder retten einen neugeborenen Weißwal, der ans Land gespült wurde

„Der Moment ist verpasst“: Touristen haben einen Tiger während ihrer Tour nicht bemerkt, Details

"Meine Katze ist eine Kleptomanin": Die Besitzerin musste wegen der Sucht ihres Haustieres die Verteilung der Dinge in ihrem Garten organisieren

"Nach 20 Jahren": wie der ikonische Schauspieler der 1990er Jahre Brendan Fraser jetzt aussieht

Mehr anzeigen

Also nahm sie ihre Perücke vor Fremden ab, und es gefiel ihr sogar. Und ihr wirkliches Aussehen, zusammen mit ihrem charmanten Lächeln, hat jeden im Publikum überrascht.

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie mit zwei Kindern und einem Hund lebt in einem Wohnmobil: Sie sparen mehr als 2000 Euro pro Monat

Sich selbst schätzen können: 64-jährige Frau beweist, dass man in jedem Alter ein Model sein kann, wenn man sich selbst liebt