Ein schwarz-weißer Pitbull namens Benny wurde einmal in einem Hundeheim untergebracht, aber mit seiner üblichen Fröhlichkeit war er nicht im Geringsten darüber verärgert.

Vielleicht hat er nicht verstanden, dass in diesem Tierheim Tiere, die für längere Zeit keine neue Familie finden, eingeschläfert werden. Doch Benny hatte Glück und fand schließlich einen neuen Besitzer. Bennys einzigartige Reaktion darauf - er sprang vor Freude.

Viele andere Tierheimtiere ziehen es vor, in den Ecken ihrer Käfige zu bleiben, wenn Besucher kommen. Aber Benny war nicht so! Selbst die Menschen, die an alles gewöhnt waren, waren erstaunt über die Freundlichkeit dieses Hundes. Oft konnte man ihn in seinem Käfig herumlaufen und aufgeregt mit dem Schwanz wedeln sehen.

Hund Benny. Quelle: apost.com

Eines Tages kam eine Familie ins Tierheim, die ein Haustier suchte. Als sie Bennie sahen, wussten sie, dass es ihr Hund war! Bennie freute sich wie jeder andere Besucher auch - vielleicht in der Hoffnung, dass ihn doch noch jemand aufnimmt. Am Ende haben sie es geschafft!

Bald war der ganze Papierkram erledigt und es wurde klar, dass Benny es tatsächlich geschafft hatte, ein neues Zuhause zu finden. Das einzige, was er nicht wusste, war, dass er das Tierheim bald verlassen würde.

Hund Benny. Quelle: apost.com

So war der magische Tag gekommen, an dem Benny nach Hause gehen musste. Die Mitarbeiter des Tierheims freuten sich für ihn und eine der Angestellten zückte ihr Handy, um das Geschehen aufzunehmen.

Benny lag wie immer in seinem Käfig. Als die Tierheimmitarbeiter ihn mit seiner neuen Familie ansprachen, begann er freundlich mit dem Schwanz zu wedeln und lauschte dem Gespräch. Daraufhin ging einer der Mitarbeiter mit einer roten Leine in den Käfig. Er legte es dem Hund um den Hals, öffnete die Tür und machte sich bereit, Benny nach draußen zu führen. In diesem Moment muss der Hund die Bedeutung dessen, was geschah, erkannt haben - sie nahmen ihn mit nach Hause!

Hund Benny. Quelle: apost.com

Benny war so glücklich, dass er mit bemerkenswerter Energie herumzuspringen begann, selbst für einen so freundlichen und aktiven Hund. Er war so glücklich, dass er endlich ein trostloses Tierheim gegen ein eigenes Zuhause mit einer fürsorglichen und liebevollen Familie eintauschen konnte. Er scheint fast verrückt geworden zu sein vor Freude, seine neuen Besitzer zu treffen!

Benny hüpft bis zum Ende des Videos wie wild umher. Es ist selten, einen Hund so aufgeregt und glücklich zu sehen! Wir können nur froh sein, dass er ein neues Zuhause gefunden hat. Sehen Sie sich dieses wunderbare Video selbst an:

Beliebte Nachrichten jetzt

"Ich verlasse dich nicht": Ein Hund lief dem Krankenwagen hinterher, der seine Bisitzerin abtransportierte

"Abenteuer von Kleidern": Welche Geschichte hinter den berühmtesten Outfits von Prinzessin Diana steht und wo sie jetzt sind

Der Bräutigam ist 24 Jahre alt und die Braut 85: welche Geschichte hinter dem Foto steht, das in sozialen Netzwerken verspottet wurde

Ein dreijähriges Mädchen kümmerte sich tagelang um den kleinen Bruder, nachdem ihre Eltern die Welt verlassen haben

Mehr anzeigen

Quelle: apost.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mutter schickte ihren besonderen Sohn allein zum Fliegen: Sie bekam bald eine Nachricht von ihrem Sitznachbarn

Ein Obdachloser verkaufte einen seltenen Gegenstand für 20 Dollar: Es scheint, dass der Käufer beschlossen hat, ihn zu finden, um den Erlös zu teilen