Eine Frau, die mit 30 in ihre Wechseljahre ging, ist Mutter identischer Drillinge geworden.

Nach acht Monaten uneinheitlicher Perioden und dem Versuch, auf natürliche Weise Mutter zu werden, wurde die damals 32-jährigen Hollie Gambrel mitgeteilt, dass sie vor der Menopause sei.

Hollie und ihr Ehemann David, 34, waren entschlossen, Eltern zu werden - auch wenn dies die Verwendung eines anonymen Eizellspenders bedeutete.

Das Ehepaar aus Texas, USA, lobt seine Freunde und Familie dafür, dass sie zusammengekommen sind, um ihnen bei der Finanzierung der Behandlung im Wert von 30.000 USD zu helfen.

Familie. Quelle: storytrender.com

Im September 2019 stellte das Paar fest, dass sich das befruchtete Ei in drei Teile geteilt hatte - die Wahrscheinlichkeit dafür war eine von 200 Millionen.

Rory, Ryder und Rhett sind jetzt ein Jahr alt und Hollie, die Lehrerin war, könnte nicht glücklicher sein.

Die Mutter, die zu Hause blieb, sagte: "Ich bin manchmal sprachlos, weil ich nicht glauben kann, dass ich drei Babys habe.

„Ich möchte, dass andere wissen, dass es einen Weg gibt - es ist vielleicht nicht so, wie Sie es geplant haben, aber es wird immer funktionieren.

Ich war gebrochen, weil ich kein eigenes Kind hatte, aber froh, dass mein Mann sein eigenes biologisches Baby bekommen konnte."

Familie. Quelle: storytrender.com

Das Paar begann, jeden Cent zu sparen, den es verdient hatte, um die kostspielige IVF-Behandlung zu finanzieren.

Ihre großzügigen Freunde und Familie spendeten über $ 15.000.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Die Zeit fordert ihren Tribut“: Der Künstler kombinierte Bilder von Stars im unterschiedlichen Alter

Ein Taucher hat sich mit einem kleinen Hai angefreundet: Nach elf Jahren hat er den Mann nicht vergessen

"Sie traute eigenen Augen nicht": Eine Frau fand unter ihrem Bett ein Nest mit einer Schlange und siebzehn Babyschlangen

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Im Mai 2019 wählte Hollie eine Spenderin aus, die ähnliche Eigenschaften wie sich selbst hatte.

Sie sagte: „Ich war so dankbar, eine Spenderin ausgewählt zu haben.

Es war erstaunlich zu wissen, dass es eine Frau gab, die ihre Eier gab, damit ich versuchen kann, meine eigene Familie zu haben.

Wir konnten die Profile und Fotos verschiedener Frauen sehen, die von der Arztpraxis zugelassen wurden.

Ich habe eine Frau ausgewählt, die wie ich mit blonden Haaren aussah, aber blaue Augen hatte und ich habe braune.

Familie. Quelle: storytrender.com

Sie war ähnlich groß, sportlich und eine Läuferin - wie ich."

Es waren 29 Eier verfügbar, aber am 7. August 2019 wurde nur ein Embryo übertragen.

Sie fügt hinzu: „Am 16. August ergab eine Blutuntersuchung, dass ich schwanger war.

Wir waren begeistert, als wir vier Jahre auf dieses Ergebnis gewartet hatten.

Aber nichts hätte uns auf die Nachrichten vorbereiten können, die wir beim vierwöchigen Scan erhalten haben.

Wir wurden knallrot, als sie" drei Babys "sagten.

Familie. Quelle: storytrender.com

Ich war ungläubig und konnte nicht aufhören zu lachen. Ich dachte, es wäre ein Witz.

David war sprachlos.

Wir haben eine Weile gebraucht, um unsere Köpfe herumzukriegen, aber ich war überglücklich."

Hollie hatte das Glück, bis 33 Wochen zu arbeiten, bevor sie eine Woche später einen geplanten Kaiserschnitt bekam.

Sie fügt hinzu: „Schwangerschaft war das Beste, was es je gab.

Ich hatte keine Probleme außer einem riesigen Bauch.

Ich habe zugenommen, aber es war in Ordnung.

Die Babys wurden auf die Intensivstation gebracht, aber es ging ihnen gut."

Hollie beschreibt das Leben mit Drillingen als „verrückt“ aber glücklich.

Quelle: storytrender.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Waisenkind teilte einer Journalistin drei Herzenswünsche, woraufhin 5000 Paare einen Wunsch bekamen, seine Eltern zu werden

"Einladung zum Spielen": ein süßes Baby hat beschlossen, seine Spielsachen mit einem Leoparden zu teilen, Details