Einige Technologien existieren, um die Welt zu retten, sie vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen, potenzielle Katastrophen zu verhindern, und andere sollen uns gefallen oder uns mit etwas überraschen.

Zur zweiten Kategorie der Erfindungen gehören zweifellos Transformatorennudeln, deren einzigartiges Merkmal darin besteht, dass sie sich von einer flachen Form in fast jede verwandeln können. Wie ist es passiert und warum haben Wissenschaftler es getan?

Was für eine Technologie

Die Carnegie Mellon University, eines der wichtigsten Innovationszentren, hat eine weitere ungewöhnliche Technologie herausgebracht, mit der flache Nudeln während des Kochens ihre Form ändern können.

Neuartige Pasta. Quelle: travelask

Und hier haben Wissenschaftler die Schlüsseleigenschaft italienischer Nudeln verwendet - das Quellen während des Kochens - und daraus einen nahezu perfekten Mechanismus für die Herstellung verschiedener Formen aus Nudeln gemacht.

Normalerweise werden die Nudeln sofort während der Herstellung geformt. Bisher hat jedoch niemand wirklich daran gedacht, dass der Teig während des Garvorgangs ungleichmäßig quillt.

Neuartige Pasta. Quelle: travelask

Die Paste beginnt sich aufgrund des Drucks zu kräuseln. Hier kamen Wissenschaftler auf die Idee, verschiedene Möglichkeiten zum Schneiden von Nudeln anzubieten. Sie machten Rillen auf den Nudeln, die den Biegeprozess verstärkten.

Infolgedessen gelang es den Forschern, ohne chemische Zutaten, aber dank der reinen Physik, ein solch ungewöhnliches Produkt zu schaffen, das am Ausgang alles sein kann. Eine Art "Bertie Botts" aus den ersten Harry-Potter-Filmen, Süßigkeiten für jeden Geschmack. Und Sie werden es nicht wissen, bis Sie es versuchen, und im Fall von Pasta – bis Sie es kochen.

Wofür braucht man neuartige Pasta?

Es mag seltsam erscheinen, warum diese Pasta überhaupt benötigt wird. Sie ist jedoch immer noch nützlich. Zusätzlich zu der offensichtlichen ungewöhnlichen Idee, die Kunden definitiv mögen werden, nehmen diese Nudeln während des Transports viel weniger Platz ein.

Neuartige Pasta. Quelle: travelask

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Familie fand im Wald einen verlassenen Bus: Im Inneren befand sich ein Einsiedlerhaus, auf das Stadtbewohner neidosch sein können

„Biblische Legende“: Wissenschaftler haben eine Stadt gefunden, die zum Prototyp des legendären Sodom wurde, Details

Die Besitzer führten Reparaturen durch und fanden unter der Tapete eine Nachricht aus dem Jahr 1975, Details

Dem Kater wurde zugetraut, die Ringe zum Altar zu bringen: und seine feierlich Aufnahme war die beste in der Geschichte der Hochzeiten, Details

Mehr anzeigen

Da sie weniger voluminös sind, können Sie Verpackungs- und Benzinkosten sparen, die angesichts der nicht sehr guten Umweltsituation sehr praktisch und wichtig ist.

In Wirklichkeit bestand die Hauptaufgabe der Wissenschaftler jedoch nicht darin, eine neue Form von Lebensmitteln zu schaffen, die leicht zu transportieren ist. Sie wollten den Prozess der Herstellung dreidimensionaler Objekte aus flachen Objekten untersuchen. Gleichzeitig war es wünschenswert, ein Minimum an Technologie und Aufwand zu erfordern. Und Nudeln erwiesen sich im Verlauf von Experimenten nur als gutes Nebenprodukt.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Echte Emotionen: Welche Tiere wie Menschen lachen können, Details

"Pasta Variationen": beliebtes Pasta-und-Käse-Kuchen-Rezept