Tina O'Neill und ihr Partner Ken Fuller flüchteten, nachdem das riesige Tier durch einen Feldzaun auf die Straße gebrochen war. Sichtbar wütend – dann streifte er über die Landstraße, brüllte und naschen am Rande.

Ein riesiger Bulle. Quelle: dailymail.co.uk

Tina postete Bilder des wütenden Stiers in den sozialen Medien und sagte: "Wenn du im Auto gefangen bist, weil dieses Biest vom Feld entkommen ist." Glücklicherweise wurde der Bauer alarmiert und kam, um das riesige Rind wieder auf sein Feld zu setzen.

Ein riesiger Bulle. Quelle: dailymail.co.uk

Tina beschrieb die Erfahrung: „Wir waren auf dem Rückweg vom Stanton Park, um Bilder von Libellen zu machen, als wir mit der Tierfotografie begonnen haben. Auf dem Heimweg sah ich ihn (den Stier) und sagte, wie massiv er sei, also sagte mein Partner: "Möchtest du ein Foto machen?"

„Also fuhren wir rückwärts auf das Feld zurück, wo er war, aber gerade als ich ein Foto gemacht habe, stürmte er auf den Zaun zu. Wir hörten den Zaun brechen, also stieg mein Partner aus und ging zum Haus des Bauern, um Hilfe zu holen, aber niemand war in der Nähe. Also fuhren wir zurück auf die Straße - wir standen Bully gegenüber!“

Ein riesiger Bulle. Quelle: dailymail.co.uk

„Ein anderer Fahrer kam vorbei und sagte, er kenne den Bauern und würde ein paar Anrufe machen. Also saßen wir ungefähr 20/30 Minuten, um darauf zu warten, dass der Bauer uns rettet und wieder aufs Feld setzt. Nicht etwas, mit dem wir zusammenstoßen wollten.”

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"Kleiner Schönling": Warum die Besitzer den pelzigen Welpen verlassen haben

Beliebte Nachrichten jetzt

Mann macht DNA-Test, nachdem er sein neugeborenes Baby gesehen und seine Frau aus dem Haus geworfen hat

Andie MacDowell erzählte, warum sie aufgehört hat, ihre grauen Haare zu färben

"Wunderfrau": In Japan will eine Frau auch mit 100 als Fitnesstrainerin arbeiten, Details

"Ich verstehe nicht, warum andere das nicht tun": Mutter von neun Kindern putzt täglich ihr Sieben-Zimmer-Haus bis zum Hochglanz

Mehr anzeigen

"Himmlische Lichter": Student behauptet, es geschafft zu haben, ein UFO zu fotografieren, Details

Das winzige Tier hatte keine Chance, aber ein junger Mann hob es trotzdem auf