Nach einem langen Kampf mit Unfruchtbarkeit ist das nigerianische Paar Uchenna und James Okigbo glückliche Eltern von drei Jungen und zwei Mädchen geworden, berichtet Parent24.

Und dieselbe Hebamme, die dem Paar riet, eine Fruchtbarkeitsbehandlung zu versuchen, begrüßte schließlich die fünf Kinder.

"Nachdem ich mir ihre Tests angesehen hatte, erkannte ich, dass eine spontane Schwangerschaft medizinisch unerreichbar war, und ich riet ihnen, eine IVF zu machen", sagte Grace. Als sich herausstellte, dass alle fünf Embryonen angewachsen waren, zögerte das Paar, einige von ihnen zu entfernen.

Ehepaar und Babys. Quelle: lemurov.com

Die 42-jährige Mutter Uchenna gab zu, dass die Schwangerschaft schwierig war. "Es ist nicht leicht, fünf Babys auf einmal zu tragen", sagte sie und dankte ihrem Mann James für seine Unterstützung. Der 47-jährige Vater seinerseits war seiner Frau ebenso dankbar, dass sie ihren lang gehegten Kinderwunsch nicht aufgegeben hat.

"Ich bin meiner Frau dankbar, dass sie sich in diesen 18 Jahren der Kinderlosigkeit ihren Respekt vor mir bewahrt hat. Ich bin auch ihrer Familie für ihre Unterstützung dankbar."

Babys. Quelle: lemurov.com

Die Jungen wogen 1,3 kg, 1,6 kg und 1,7 kg, die Mädchen 1,8 kg bzw. 1,9 kg. Sie sind alle gesund und aktiv.

Trotz der Freude über den neuen Familienzuwachs ist die Familie besorgt über die finanzielle Belastung durch die Aufzucht der 5 Babys und hat sich um Hilfe von der Regierung bemüht.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann sah eine rostige Kette im Boden und zog daran: sie führte zu einem Streitwagen, der 2000 Jahre lang im Boden lag

"Wir haben zwei Jahre gebraucht": Eine Familie kaufte eine verlassene Fabrik und verwandelte sie in ein Zuhause

Beliebte Nachrichten jetzt

Babysitting und Einkäufe: Es wurde bekannt, wie Mitglieder der britischen Königsfamilie leben, Details

"Sie alle sind meine Kinder": ein Mann adoptierte fünf besondere Kinder, um ihnen eine Chance auf ein würdiges Leben zu geben

"Ohne Abschied von einem Liebling": Die Besitzer nahmen ein Alpaka mit in den Laden und begeisterten andere Besucher

"Vor mehr als einem Jahrhundert": Wissenschaftler erhielten Aufnahmen der legendären "Titanic", Details

Mehr anzeigen