Die Corona-Pandemie hat unser Leben stark verändert. Glücklich sind diejenigen, für die es einfach zu einem Planverstoß wurde, denn es gibt viele Menschen, die ihre Gesundheit oder ihre Lieben verloren haben, und jemand wie der Australier Ben Jackson hat es nicht geschafft, sich von einem lieben Menschen zu verabschieden.

Schaffe. Quelle: Screenshot YouTube

Dies ist eine überraschend bewegende Weise, mit der der Bauer seine verstorbene Tante am Tag ihrer Beerdigung ehrt.

Seine Tante Deborah war ein warmherziger und liebevoller Mensch mit viel Humor und Lebenslust. Leider musste sie zwei Jahre lang gegen den Krebs kämpfen. Ben besuchte seine Verwandte oft, sie war immer seine Freundin, aber wegen des Lockdowns konnte er in den letzten Tagen ihres Lebens nicht bei ihr sein.

Schaffe. Quelle: Screenshot YouTube

Er wollte wirklich da sein, um sie zu unterstützen und ihr zu sagen, wie wertvoll ihre Freundschaft für ihn war. Leider konnte der Mann nicht zusammen mit anderen Verwandten an der Abschiedszeremonie teilnehmen.

Schaffe. Quelle: Screenshot YouTube

Um seine Liebe zu seiner Tante und seine Unterstützung für seine Familie zu demonstrieren, fand er einen originellen Weg. Er drehte ein Video aus der Vogelperspektive von seinen Schafen, die allmählich ein riesiges Herz auf einem Feld bildeten.

Da er seine Tante kennt, ist er sich sicher, dass es ihr gefallen und sie zum Lächeln bringen würde. Nach Angaben der Australier hätte sie von früheren Versuchen viel Spaß gehabt, da die Schafe ihre Rolle nicht auf Anhieb verstanden hatten.

Schaffe. Quelle: Screenshot YouTube

Dieses Video wurde während der Beerdigung über die Brisbane Bridge ausgestrahlt. Das Video erregte die Aufmerksamkeit von TV-Journalisten und Internetnutzern.

Der Autor selbst teilte mit, dass er versteht, wie schwer es für alle ist, isoliert zu sein und ist sehr froh, dass er vielen Menschen einen Grund zum Lächeln geben konnte.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Familie fand im Wald einen verlassenen Bus: Im Inneren befand sich ein Einsiedlerhaus, auf das Stadtbewohner neidosch sein können

„Auf einem anderen Kontinent aufwachen“: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub stellte eine Frau fest, dass noch eine Passagierin in ihren Sachen ankam

„Freunde haben mich überredet, mein Haus zu verkaufen“: Der neue Besitzer des Hauses fand eine Puppe in der Wand, Details

Dem Kater wurde zugetraut, die Ringe zum Altar zu bringen: und seine feierlich Aufnahme war die beste in der Geschichte der Hochzeiten, Details

Mehr anzeigen

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

„Ich habe den Mann meiner Träume noch nicht getroffen“: 58-jährige Demi Moore hat erzählt, wer ihre Einsamkeit verschönert

Eine Touristin hat mit Hilfe von Katzen Zehntausende Dollar beim Reisen gespart, Details