Ein amüsantes neues Video zeigt, was passiert ist, als ein Eichhörnchen es satt hat, gefilmt zu werden. Es sieht einen Mann, der mit seinem Handy auf das kleine Tier zoomt, während es auf einer Parkbank sitzt.

Wackeliges Filmmaterial. Quelle: dailymail.co.uk

Aber das Tier beendet die Filmsitzung abrupt, springt auf und peitscht das Gerät weg. Sein graues Fell bedeckt das Objektiv, während es mit seinen Krallen nach dem Telefon greift.

Wackeliges Filmmaterial. Quelle: dailymail.co.uk

Es springt dann zu Boden, während die Kamera weiterrollt. Wackeliges Filmmaterial zeigt, wie der Besitzer des Telefons schockiert aussieht, als er versucht zu verstehen, was gerade passiert ist.

Wackeliges Filmmaterial. Quelle: dailymail.co.uk

Er steht auch da und wedelt verärgert mit den Armen, als das Tier davonhüpft. 'Eichhörnchen!' er ruft. Es ist nicht bekannt, wo das Video aufgenommen wurde oder wer es hochgeladen hat.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Wildschweine retten ihre Artgenossen: Wie sie es tun, Details

Beliebte Nachrichten jetzt

„Symbole der Anbetung“: Archäologen haben in der Nähe des ägyptischen Tempels ungewöhnliche Schafstatuen entdeckt, Details

„Königin der Frisuren“: eine junge Frau hat sich seit 26 Jahren die Haare nicht mehr geschnitten und kennt jetzt 50 Möglichkeiten, sie schön zu kämmen

„Der Besitzer des Hauses“: Der Hund beschloss, auf allen Bildern der Wohnung anwesend zu sein

Mit 19 trägt eine junge Frau eine Windel, saugt einen Sauger und verwirrt jeden Arzt, der sie sieht

Mehr anzeigen

Ein Pitbull aus Tierheim vergisst plötzlich, dass er ein Hund ist und benimmt sich wie eine Katze

„Vor dem Weggang trinken“: Eine Elefantenherde ging am Haus vorbei und ein Tier beschloss, Wasser aus dem Schwimmbad zu trinken