Ohne Taylor und Jennifer, hätte ein Kätzchen, das nur 50 Gramm wog, nicht überlebt. Das Tier wurde früh geboren, und es hatte fast keine Chance.

So entstand die Katze namens Hank. Ihre derzeitigen Besitzer, Taylor und Jennifer, kamen, um den neuen Wurf von ihren Verwandten zu sehen und sahen dieses Baby.

Foto:lemurov.net

Egal, wie sehr sich die Besitzer bemühten,  aber die Mutter der Katze gab Hank auf. Also musste Taylor und Jennifer das Kätzchen mitnehmen, um sein Leben zu kämpfen.

Alle zwei Stunden stand das Paar auf, um die Katze zu füttern und sich zu vergewissern, dass sie warm war.

Foto:lemurov.net

Diese Zeit war sehr schwierig, aber Liebe und Fürsorge haben Früchte getragen - Hank ist gewachsen und hat sich zu einem fröhlichen und aktiven Kätzchen entwickelt.

Foto:lemurov.net

Im Haus von Taylor und Jennifer hat sie sich bereits mit anderen Katzen - Husky und einer anderen Katze - angefreundet und fühlt sich großartig.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Zwillingsschwestern haben Zwillinge geheiratet, und nun planen sie, zur gleichen Zeit schwanger zu werden

Ein 25-jähriger Obdachloser bat einen Passanten um Kleingeld, doch stattdessen bot ihm ein Fremder einen Job an

Beliebte Nachrichten jetzt

„Seltenes Wunder“: Das Baby wurde mit zwei Köpfen, drei Armen und zwei Herzen geboren

Verziert mit Diamanten und Gold: Wie der teuerste Weihnachtspulli der Welt aussieht, der eine Million Dollar wert ist

Lecker und ungewöhnlich: Rezept für Kürbissuppe mit Apfel

Zwei wichtige Frauen und acht Kinder im Leben des spanischen Sängers Julio Iglesias

Mehr anzeigen