UP Aerospace startete am 6. November 2015 eine SL-10-Rakete in den Weltraum. An Bord befanden sich GoPro Hero 4 Black-Kameras, die den Flug in den Weltraum und die Rückkehr der Rakete zur Erde filmten.

Foto:Youtube

Foto:Youtube

Das Video wurde im Rahmen des GoPro Awards-Wettbewerbs auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Kameraherstellers veröffentlicht. Die etwa 6 Meter lange SL-10-Rakete sollte die Maraia-Kapsel in die Umlaufbahn bringen, die Aerodynamik und die Ladungsstabilität testen.

Foto:Youtube

Foto:Youtube

Foto:Youtube

Danach sollte die Rakete in die Erdatmosphäre zurückkehren und erfolgreich landen. SL-10 erreichte eine Höhe von 120,7 Tausend Metern.

Foto:Youtube

Foto:Youtube

Foto:Youtube

Die maximale Raketengeschwindigkeit betrug 6115 km / h. Das von den Bordkameras aufgenommene Video ist beeindruckend:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Neue Bedrohung“: Wie Meghan Markle die Krönung vom König Charles ruinieren könnte, Details

„Glücklicher Zufall“: Das Paar gewann eine Villa im Wert von 3,5 Millionen Euro

"Weltrekord": Ein elfjähriges Mädchen konnte 42 Vorwärtsrollen in einer Minute machen

Zwei Füchse entkamen der Jagd im fremden Hof und freundeten sich dann mit dem Besitzer an

Mehr anzeigen

Quelle:fishki.net

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Der menschliche Körper: Die Funktionsweise von DNA wurde in der Animation gezeigt

Miniaturautos: die kleinsten Kraftfahrzeuge der Welt