Hunde und Katzen sind oft die Hauptfiguren in lustigen Videos, während Krähen von den Internetnutzern weit weniger beachtet werden. Schauen Sie sich das folgende Video an und Sie werden überrascht sein, wie schlau diese Vögel sind.

Im Internet wurde ein Video veröffentlicht, in dem ein Mann alle Fähigkeiten und Fertigkeiten seines Haustiers demonstriert. "Meine Krähe ist 1 Jahr und 7 Monate alt. Er kennt etwa 30 Befehle und in diesem Video zeige ich, was er alles kann", schrieb der Autor des Videos.

Die Krähe demonstriert ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten.Quelle: Screenshot YouTube

Der Clip dauert weniger als eine Minute, aber selbst das war genug Zeit für die Krähe. Der Vogel namens Gary konnte seinem Besitzer verschiedene Befehle geben: auf einen Baumstumpf springen, Pfötchen geben, Schnee in den Schnabel nehmen, einen feststeckenden Handschuh von einem Baum holen, "A" sagen und sogar seinen Besitzer küssen. Alle Aktionen wurden nacheinander von der Krähedurchgeführt. Zwischen dem Vogel und seinem Besitzer schien es ein perfektes Einvernehmen zu geben.

Benutzer im Netzwerk kommentierten, was sie sahen. Sie sind sich sicher, dass die Krähe ein sehr kluger Vogel ist, dessen Vorzüge die Menschen noch nicht voll und ganz schätzen konnten. „Krähen sind unterschätzte schlaue Vögel, die die menschliche Natur sehr gut kennen“, „Es ist unglaublich!“, „Manche Vögel können unsere Laute erkennen, wenn sie ihnen beigebracht werden.

Sie sind nicht dumm, denn sie müssen viel wissen und in der Lage sein, darin zu überleben ihrer Umgebung", "Erstaunlich... Dieser Vogel demonstriert die Intelligenz und Geduld, die ihm sein Besitzer beigebracht hat", "Das ist der klügste Vogel, den ich je gesehen habe", "Gut gemacht! Schön und schlau. Pass auf ihn auf", " Super! Einfach unglaublich“, „Cool, wie hast du das gemacht?“, „Hier ist ein klares Beispiel dafür, was für intelligente Kreaturen Tiere sind“, schrieben die Leute.

Ein Mann mit seiner Lieblingskrähe, Gary.Quelle: Screenshot YouTube

Die Krähe gilt als einer der intelligentesten Vögel. Um diese Tatsache zu bestätigen, führten Wissenschaftler ein wissenschaftliches Experiment durch: Sie gaben dem Vogel Wasser aus einem tiefen Krug zu trinken, den er mit seinem Schnabel nicht erreichen konnte. Dann fand die Krähe eine Lösung für das Problem: Sie begann, verschiedene Gegenstände in den Krug zu werfen, um den Wasserspiegel steigen zu lassen. Laut Alex Taylor, dem Leiter des Experiments, sind Krähen in der Lage, zwischen Objekten, die über Wasser bleiben, und solchen, die untergehen, zu unterscheiden. Diese Vögel sind auch dafür bekannt, dass sie komplexe mehrstufige Handlungen planen, sich deren Abfolge merken und abstrakt denken können.

Quelle: apostrophe.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Unterwasserlächeln“: wie ein Fisch einen Zahnarzt besuchte, Details

Eine Familie brachte alten Stuhl in Gebrauchtwarengeschäft: schon im Laden bemerkte sie Katze, die ihren Lieblingsplatz nicht verlassen wollte

Beliebte Nachrichten jetzt

Jason Momoa rettete Amber Heard vor dem Rauswurf aus "Aquaman", Details

„Entgegen Missbilligungen“: Ein Paar mit 54 Jahren Altersunterschied erzählte am sechsten Hochzeitstag über die Beziehung

Papa-Kater brachte eine trächtige Katze zu Menschen, um ihr zu helfen

Lady Dianas Nichten sorgten für Aufsehen auf dem roten Teppich in Cannes

Mehr anzeigen