In einer kleinen indischen Stadt namens Erode kann man Zeuge einer sehr interessanten Situation werden, die lange in Erinnerung bleiben wird. Wir werden Ihnen heute über diesen einzigartigen Fall berichten.

Affen sind in Indien sehr verbreitet. Die Haltung der Menschen ihnen gegenüber ist loyal, so dass sie längst zu vollwertigen Bewohnern der Städte geworden sind. Eine der am häufigsten vorkommenden Arten ist der Rhesusaffe, der als heiliges Tier gilt.

Affe und Welpe. Quelle: howmade.com

Einer dieser Makaken ist die Heldin der heutigen Geschichte. Der Affe nahm unerwartet einen kleinen Welpen auf.

Affe und Welpe. Quelle: howmade.com

Dies geschah, als der Affe bemerkte, dass der kränkliche Welpe, der von seiner Mutter ausgesetzt worden war, auf der Suche nach Nahrung durch die Stadt irrte und von einem Rudel streunender Hunde angegriffen wurde. Daraufhin verteidigte der Affe das Baby mit Grunzen und Bellen. Diese Makakenart verfügt über eine Vielzahl von Lauten, die sie je nach Situation einsetzt.

Affe und Hund. Quelle: howmade.com

Die Zoologen erklärten das Verhalten des Affen damit, dass sein eigenes Kalb höchstwahrscheinlich gestorben war und der Affe deshalb seinen Mutterinstinkt gegenüber dem Jungtier zeigte. Jetzt ist der Adoptivsohn immer in der Nähe seiner Mutter.

Affe und Welpe. Quelle: howmade.com

Das Makakenäffchen kümmert sich sehr liebevoll um sein Jungtier, beschützt es nicht nur, sondern hält es auch sauber und fischt Flöhe heraus. Er versucht auch, ihn mit seinem üblichen Obst zu füttern, aber der Welpe weigert sich, es zu essen.

Affe und Welpe. Quelle: howmade.com

Die Einheimischen, die von dem Verhalten des Affen überrascht sind, beschließen, dem Welpen zu helfen und ihn mit Milch zu füttern. Hindus behandeln den Rhesusaffen sehr ehrfürchtig und lassen sogar einen Teil der Ernte als Tribut zurück.

Affe und Welpe. Quelle: howmade.com

Beliebte Nachrichten jetzt

„Schwierige Zeit“: Melinda Gates sprach erstmals offen über die Scheidung von Bill

„Haushalbaffe“: Der Kater wurde aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem anderen Tier zum Star

Schauspielerin Sarah Jessica Parker trat mit ihren 13-jährigen Zwillingstöchtern öffentlich auf

„So groß wie ein Auto“: Wissenschaftler fanden zufällig einen riesigen Tausendfüßler, Details

Mehr anzeigen

Viele Online-Nutzer haben sich von dieser Geschichte berühren lassen.

Quelle: howmade.com

Das könnte Sie auch interessieren:

 Die Familie des Mannes hat ihn verleugnet, nachdem er anfing, wie ein "Dämon" auszusehen

 Eine Werbeagentur weigert sich, ein besonderes Kind anzunehmen, aber seine Mutter versucht, Gerechtigkeit zu erlangen