Die 41-jährige Oscar-Nominierte verriet Variety, dass sie und ihr Mann, der 44-jährige Regisseur Thomas Cale, ihr zweites gemeinsames Kind erwarten. Dies wird Williams' drittes Kind sein, und sie ist begeistert, erneut Mutter zu werden.

"Das ist unglaublich aufregend", sagte sie. - "Im Laufe der Jahre fragen Sie sich, ob Sie noch einmal ein Kind bekommen können. Es ist schön zu wissen, dass das, was man sich mehr als alles andere auf der Welt wünscht, wieder möglich ist. Das ist ein Glücksfall für mich und meine Familie".

Michelle Williams bei einem Fotoshooting für Variety. Quelle: www. hellomagazine.сom

Williams und Kale haben bereits einen gemeinsamen Sohn, Hart, der 2020 während der Quarantäne geboren wurde. Williams' älteste Tochter Matilda aus ihrer Beziehung mit dem verstorbenen Heath Ledger, 16, wird ebenfalls erwachsen. Die Schauspielerin vergleicht die Geburt ihres neuen Lebens mit Momenten der kreativen Erkenntnis.

"Die ekstatischsten Momente des Lebens und der Kunst sind transzendente Momente", sagt Williams, "Kinder zu haben ist dasselbe. Man kombiniert seine DNA mit der eines anderen, um ein neues Leben zu schaffen".

Williams glaubt, dass die Mutterschaft sie als Schauspielerin und öffentliche Person beeinflusst hat - sie hat sich stärker für reproduktive Freiheit und Lohngleichheit eingesetzt.
"Nichts lässt einen so sehr nach einer besseren Welt streben, wie ein wunderbares Kind aufzuziehen", sagt Williams, "das ist der ultimative kreative Akt."

Michelle Williams und Thomas Kale. Quelle: Getty Images

Für die Schauspielerin erweist sich 2022 als ein sehr fruchtbares Jahr. Neben dem Film "Emergence", der noch in diesem Jahr in die Kinos kommen wird, wird sie auch eine der Hauptrollen in The Fabelmans, dem autobiografischen Film von Steven Spielberg, spielen. Williams' Prototyp ist in gewisser Weise die Mutter des berühmten Regisseurs. Danach will Williams jedoch eine kurze Karrierepause einlegen und sich auf die Geburt ihres Kindes vorbereiten.

Michelle Williams und Heath Ledger in

"Ich habe mich gefragt, ob ich arbeiten könnte, während ich schwanger bin", gab Michelle zu, "aber ich bin zu müde."

Michelle Williams und Thomas Cale lernten sich am Set der "Fossey/Werdon-Miniserie" kennen. Das Liebespaar heiratete heimlich im Frühjahr 2020. Zu diesem Zeitpunkt war die Schauspielerin bereits mit ihrem Sohn Hart schwanger. Für Williams ist es die zweite offizielle Ehe - bis 2019 war sie ein Jahr lang mit dem Komponisten Phil Elverum verheiratet.

Michelle traf Heath Ledger am Set des Oscar-prämierten Films Brokeback Mountain. Das Paar trennte sich 2007 nach einer dreijährigen Beziehung, ein Jahr vor dem Tod von Ledger, der tragischerweise im Alter von 28 Jahren an einer Überdosis Drogen starb.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Kronprinz Hamdan von Dubai zeigte seine Kinder an deren Geburtstag

Eine Frau mit verwuscheltem Haar ging zum Friseur und wurde endlich mit ihrem Haar zufrieden

Kate Middleton brach die königliche Kleiderordnung und begeisterte die Öffentlichkeit, Details

„Herr Geduld“: Ein großer Dobermann erträgt geduldig alle Streiche seines Kätzchenfreundes

Mehr anzeigen

Quelle: www. hellomagazine.сom

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Man wird Amber Heard im neuen "Aquaman-Film" nicht sehen, Details

Jennifer Lopez teilte eine rührende zwanzigjährige Erinnerung über Ben Affleck