Katzen sind dafür bekannt, intelligente Kreaturen zu sein, mit einem 200-mal besseren Gedächtnis als ihre Artgenossen. Und ein Besitzer beschloss, seiner Hauskater auf die Probe zu stellen – indem er in seinem Haus ein komplexes Papplabyrinth baute.

Der Kater. Quelle: dailymail.co.uk

Man verbrachte 32 Stunden damit, das dreiminütige Video zu machen. Über 12 Tage bestellte er die Materialien, plante und baute das Labyrinth und filmte die tapfere Flucht des Katers. Er sagte: „Der Eingang ist blockiert. Die Wände sind einen Meter hoch."

Der Kater. Quelle: dailymail.co.uk

"Keine Möglichkeit, ein Schlupfloch oder eine Falltür zu finden. Der einzige Ausweg ist, den Ausgang zu finden. Wird der Kater es schaffen? Danke fürs Zuschauen!" In dem amüsanten Video lässt er die Katze in das Labyrinth und zwei Kameras folgen den Kater, während sie herauskommt – eine von oben und eine an den Kopf geschnallt.

Der Kater. Quelle: dailymail.co.uk

Social-Media-Nutzer hatten unterschiedliche Meinungen zu dem Video, einige sagten, es sei grausam. Aber die meisten fanden den Clip amüsant und genossen den methodischen Ansatz des Katers, aus seiner Papparena zu entkommen.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Das Paar glaubte, einen kleinen Welpen in der Nähe einer Straße gefunden zu haben, aber es begegnete einem Raubtier

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

Der Tierarzt erklärt, wie man die Lebensjahre eines Hundes richtig zählt, Details

"Gemütlich und geschmackvoll": Wie das beliebteste Haus für ein komfortables Leben im Inneren aussieht

Cayetana Alba: das Schicksal der edelsten Frau der Welt

Mehr anzeigen

„Beste Freunde“: Wie große Hunde beweisen, dass sie die größten Herzen haben

„Billigere Hypotheken“: Das Paar hat sein Haus verkauft, um auf einem Schiff zu leben