Der Bekleidungsriese H&M Group hat einen neuen Botschafter für seine Sportbekleidungskollektion H&M Move ausgewählt. Die legendäre Schauspielerin, die ihre Aerobic-Kurse auf Videokassetten veröffentlichte, hat Jane Fonda zur neuen Botschafterin der Marke für Sportbekleidung ernannt. Vogue schreibt darüber.

Die Marke bietet Komfort und Unterstützung in ihrem Sortiment und fördert einen ganzheitlichen Ansatz für Bewegung und einen gesunden Lebensstil in der Sportbekleidung, die Leggings, leichte Jacken und BHs umfasst, die speziell für Workouts und das Laufen entwickelt wurden. Die Kollektion wird ab morgen erhältlich sein.

Jane Fonda und Jaquel Knight in einer H&M-Werbekampagne. Quelle: H&M

Die Choreografin Jaquel Knight, die auch den berühmten Tanzschritt in Beyonces Video Single Ladies kreiert hat, begleitete Jane.

Jane Fonda und Jaquel Knight in einer H&M-Werbekampagne. Quelle: H&M

Vor vierzig Jahren wurde Jane Fondas "Exercise" auf VHS-Kassette veröffentlicht. Es revolutionierte schnell die Fitness und die Mode zu Hause.

Alle wollten wie die bezaubernde Jane aussehen und beim Sport die Badeanzüge, Gamaschen und Stirnbänder wechseln.

"Das Trainingsoutfit hilft, denn es hebt diese Zeit vom Rest des Tages ab und macht sie sinnvoller", schrieb Fonda 1981 in ihrem gleichnamigen Fitnessbuch.

Jane Fonda Aerobic-Kurskassetten. Quelle: focus.сom

Seitdem hat die Oscar-Preisträgerin und Aktivistin nicht mehr aufgehört zu trainieren.

"Jeden Tag, wenn ich aus dem Haus gehe, danke ich mir dafür, dass ich starke Oberschenkel habe und hart dafür arbeite, sie stark zu halten", sagt Fonda in einem Interview.

Jane Fonda wird in diesem Jahr 85 Jahre alt, aber sie arbeitet weiter an sich und demokratisiert die Fitness, indem sie dafür wirbt, dass jeder überall trainieren kann, wenn er es will.

"Ich mag ihre Philosophie, sich für die Bewegung zu kleiden und nicht für die Sportbekleidung, denn es geht nicht um Sport oder Fitness. Es geht darum, sich zu bewegen, damit der Körper gesund und stark ist", erklärt Fonda, die die Hauptrolle in der H&M Move-Kampagne spielt.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Wunder des Augenblicks“: Ein paar Pferde gingen auf dem Wasser und lösten eine Menge Diskussionen auf

Putin wird in einer separaten Zelle sitzen: Im Kreml beginnt ein Putsch, wie es dazu kommt

Rock'n'Roll-Star Ted Herold und seine Frau verließen die Welt nach einem Vorfall in ihrem Haus in Dortmund, Details

Wie der 61-jährige Sohn von Brigitte Bardot aussieht, den sie einmal verlassen hat

Mehr anzeigen

Jane Fonda in der H&M-Kampagne. Quelle: H&M

Jane erinnerte sich in dem Interview daran, dass sie vor vier Jahren aufgehört hat, neue Kleidung zu kaufen. Sie wies darauf hin, dass die Menschen heute zu viel verschwenden und zu viel wegwerfen. Aber sie stimmte zu, mit H&M zu arbeiten, weil die Marke versuchte, zu recyceln und eine wirklich nachhaltige Marke zu werden.

"Sie streben an, dass bis 2030 hundert Prozent ihrer Materialien entweder recycelt oder nachhaltig beschafft werden, und wollen den Anteil bis 2040 auf null senken. Ich denke also, das ist ziemlich gut", sagte Fonda.

Die Schauspielerin sprach auch über ihre Ernährung, mit der sie sich in Form hält.

"Ich schlafe jede Nacht acht oder neun Stunden. Ich ernähre mich einigermaßen gesund. Ich esse kaum rotes Fleisch, ich versuche, weniger Fisch zu essen, weil er der Welt ausgeht. Ich esse Gemüse. Ich esse Salat. Ich esse frische Lebensmittel. Ich achte nur darauf, was ich esse. Aber als ich zweieinhalb Monate in Italien war, habe ich jeden Tag Eiscreme und Pasta gegessen. Ich gehe viel zu Fuß und das hilft", sagte Fonda.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Monat der Mode“: Wie viel die Flitterwochen-Garderobe von Jennifer Lopez kostete

„Immer noch die Königin“: Sharon Stone zeigte ihre Figur im Bikini