Olivia Wilde, der Star aus Time und Touristas, ist seit 2011 mit dem Schauspieler Jason Sudeikis, dem Star aus der Comedy-Serie Ted Lasso, zusammen. In dieser Beziehung wurden zwei Kinder geboren. 2020 beschloss das Paar, sich zu trennen, was einen Skandal auslöste. Die Daily Mail schreibt darüber.

Olivia Wilde kritisierte das Verhalten ihres ehemaligen Liebhabers. Anstatt den Sorgerechtsstreit im Stillen beizulegen, machte Sudeikis eine große Show daraus.

Olivia wurden öffentlich Sorgerechtspapiere zugestellt - direkt während ihres Auftritts auf der CinemaCon in Las Vegas, wo sie ihren Film Don't Worry, Sunshine vorstellte.

Olivia Wilde und Jason Sudeikis. Quelle: Getty Images

Olivia Wilde wurde direkt auf der Bühne ein Ausweis ausgehändigt
Dann kam ein Mann auf die Bühne und reichte ihr das Konzert mit der Unterschrift "Persönlich und vertraulich". Sudeikis behauptete später über seine Vertreter, er habe nicht genau gewusst, wie die Dokumente an die Schauspielerin übergeben werden sollten, und bezeichnete dies als eine Initiative des für die Übergabe zuständigen Unternehmens. Er selbst dachte, es würde am Flughafen oder im Hotel passieren, und er bedauerte den Vorfall.

Olivia Wilde glaubt jedoch, dass der ehemalige Liebhaber dies absichtlich getan hat.

"Jasons Handeln war eindeutig darauf ausgerichtet, mich einzuschüchtern und zu überrumpeln. Er hätte mir die Dokumente diskret aushändigen können, aber er hat sich dafür entschieden, es aggressiv zu tun", so die Schauspielerin.

"Die Tatsache, dass Jason mich beruflich in Verlegenheit gebracht und damit unseren persönlichen Konflikt ins Licht der Öffentlichkeit gerückt hat, widerspricht dem besten Interesse unserer Kinder", resümierte Olivia.

Sie hat bereits das erste Gerichtsverfahren gegen Jason Sudeikis um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder, den achtjährigen Otis und die fünfjährige Daisy, gewonnen.

Olivia Wilde und Jason Sudeikis. Quelle: Getty Images

Ein weiterer Prozess wird in Kalifornien stattfinden. Das Paar kann sich nicht entscheiden, wo die Kinder leben sollen: Olivia lebt jetzt in Kalifornien und Jason in New York, aber Otis und Daisy wurden im Sunshine State geboren.

Die Schauspielerin ist jetzt mit dem beliebten britischen Künstler Harry Styles zusammen und wird möglicherweise nach London ziehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Familienpattern“: Warum Prinz Harry ständig mit seinem Verwandten Edward VIII. verglichen wird, Details

„Schwierige Zeit“: Melinda Gates sprach erstmals offen über die Scheidung von Bill

"Wasser ist nicht überall nass": Wissenschaftler erzählten über eine besondere Zutat, die das Leben auf der Erde formte

„Zu laut“: Durch das Schnarchen des Besitzers konnte die Katze kaum einschlafen

Mehr anzeigen

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Alter ist kein Hindernis“: Welche Paare besonders stark wurden, obwohl die Frau älter ist

„Immer in meinem Herzen“: John Travolta verabschiedet sich von seinem Grease-Co-Star Olivia Newton-John